Akt.:

Van Garderen neuer Spitzenreiter des Dauphine-Criteriums

Van Garderen reichte ein zweiter Etappenplatz Van Garderen reichte ein zweiter Etappenplatz
Der US-Amerikaner Tejay van Garderen hat am Donnerstag die Führung im Criterium du Dauphine übernommen. Der Radprofi des BMC-Rennstalls belegte auf der 5. Etappe von Digne-les-Bains nach Pra Loup (161 km) den zweiten Rang hinter Solosieger Romain Bardet. Der Franzose hatte nach dem 6-km-Schlussanstieg 36 Sekunden Vorsprung und verbesserte sich auf den dritten Gesamtrang.


Vor einer weiteren Bergankunft am Freitag in Villard-de-Lans führt Van Garderen, der Vorjahrs-Fünfte der Tour de France, 17 Sekunden vor dem Spanier Benat Intxausti und 20 vor Bardet. Ex-TdF-Sieger Christopher Froome bewältigte den Abschnitt über den Col d’Allos (14 km Anstieg) nach Pra Loup, der im Juli auch eine Tour-Etappe sein wird, als Tages-Dritter (+0:40) und war Gesamt-Fünfter (+0:41).

Toursieger Vincenzo Nibali musste gut zwei Kilometer vor dem Ziel abreißen lassen – das Sky-Team von Froome hatte hohes Tempo vorgelegt – und büßte als 23. fast zwei Minuten ein. In der Gesamtwertung fiel der Italiener an die 13. Stelle (+1.33) zurück.

Der Oberösterreicher Riccardo Zoidl verlor als 59. fast elf Minuten auf Bardet und ist Gesamt-64. (+12:51). Sein “Chef” Haimar Zubeldia (ESP) kam über den 28. Platz (+2:22) nicht hinaus.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Bayern ohne Alaba im Champions-League-Spiel bei Anderlecht
Der FC Bayern München ist ohne David Alaba zum Champions-League-Spiel beim RSC Anderlecht aufgebrochen. Der [...] mehr »
FIFA-Skandal: Auto-Spitznamen bei illegalen Zahlungen
Im Prozess um den FIFA-Korruptionsskandal hat der frühere Mitarbeiter einer argentinischen Sportmarketingfirma, [...] mehr »
Kombination: Gruber fällt nach Blinddarm-OP bis Jänner aus
Das österreichische Team der Nordischen Kombinierer muss zu Beginn der Olympiasaison auf Bernhard Gruber verzichten. [...] mehr »
Die Show geht weiter – Skizirkus gastiert in Nordamerika
The show must go on! Das eiserne Showbiz-Gesetz ist nach dem tödlichen Unfall des französischen Abfahrers David [...] mehr »
Goffin im Dauerstress: Aus London zum Davis-Cup-Finale
Von London nach Lille. David Goffin reist von einem Finale zum nächsten und ist im Dauereinsatz. Der 26-jährige [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Interview mit Regisseur Ulrich Seidl: “Jeder Mensch hat seine Abgründe”

Po-OP bei Kendall?

So sexy waren die American Music Awards 2017 mit Selena und Heidi

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung