Akt.:

Vermisst gemeldeter 56-jähriger Wiener wurde in Krankenhaus wiedererkannt

In einem Spital wurde ein Vermisster wiedererkannt In einem Spital wurde ein Vermisster wiedererkannt - © APA (Sujet)
Entwarnung in der Suche nach einem Abgängigen: Ein 56-Jähriger aus Wien, der seit 4. Oktober abgängig war, befindet sich in einem Krankenhaus. Das teilte die Polizei am Donnerstagnachmittag mit.

Die Polizei fahndete nach dem Mann – unter anderem, weil er dringend Medikamente benötigte, wie es hieß. Ein Arzt erkannte den Vermissten am Mittwoch auf einem Fahndungsfoto und informierte die Behörden.

Vermisster Wiener brauchte dringend Medikamente

Der Gesuchte hatte am Mittwoch vergangener Woche (4.10.) gegen 15.00 Uhr seine Wohnung in der Gerbergasse in Wien-Liesing verlassen und war seitdem spurlos verschwunden. Wohin der 56-Jährige aufgebrochen war, war nicht bekannt. Man wusste nur, dass er dringend Medikamente nehmen musste.

Am Mittwoch informierte ein Arzt eines Wiener Krankenhauses die Polizei. Er hatte die Personenfahndung der LPD Wien in den Medien gesehen und teilte mit, dass sich der 56-Jährige seit mehreren Tagen in einem Krankenhaus zur Behandlung befindet.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Wiener Leitungen müssen der U-Bahn weichen: U2/U5-Bauarbeiten beginnen
Um unterirdisch Platz für die neuen U-Bahn-Strecken zu schaffen, müssen zahlreiche Wasser-, Gas-, Strom- und [...] mehr »
Schulsanierungen: Wien investiert 570 Millionen Euro
Wien will 570 Millionen Euro in Schulsanierungen investieren. Damit orientiert man sich am ersten Paket aus 2008, das [...] mehr »
(Gratis-)Aktionen der Wiener Einkaufsstraßen im Februar 2018
Auch im Februar 2018 planen die Wiener Einkaufsstraßen wieder einige Aktionen. Hier ein Überblick nach Bezirken. mehr »
Wo Sternderlschauen in Wien möglich ist: Die Sternwarten der Stadt im Überblick
Sternenklare Nächte sind in Großstädten eher rar. Wer trotzdem gerne in den Himmel blicken möchte, hat in Wien [...] mehr »
Eintritt frei: Alle Infos zu den kostenlosen Veranstaltungen in Wien im Jänner
Gratis, aber nicht umsonst: Wir haben die besten Veranstaltungen in Wien im Jänner zusammengestellt, bei denen der [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

„Knight Rider“: Das wurde aus den Darstellern

Lugner bringt Melanie Griffith mit zum Opernball!

Kim Kardashian: Leihmutter brachte drittes Baby zur Welt

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung