Akt.:

Viel Zucker, kaum Früchte: Beerenmüslis im Test

Die Arbeiterkammer hat Beerenmüslis getestet Die Arbeiterkammer hat Beerenmüslis getestet - © Pixabay
Ein geringer Anteil an Früchten sowie unnötige Zusatzstoffe und viel Zucker wurden in zahlreichen der von der Arbeiterkammer Oberösterreich getesteten Beerenmüslis gefunden.

Korrektur melden

Der Anteil der Beeren in derartigen Müslis – 25 wurden von der AK getestet – schwankt zwischen 1,7 und 14 Prozent, eine Vorschreibung für einen Mindestmenge existiert nicht.

Beerenmüslis im Test der Arbeiterkammer

Im wesentlichen sind mit Beeren die preisgünstigen Rosinen gemeint, in fast jedem dritten Müsli dominieren sie. Anderes Obst hätten die Tester “mit der Lupe suchen” müssen. Dafür sparen die Hersteller nicht bei der Zugabe von Zucker, Fructose- oder Glucosesirup. Teilweise besteht dieses vermeintlich gesunde Frühstück zu einem Drittel aus Zucker, ergab die Analyse. Auch Aromastoffe und Backtriebmittel wurden gefunden. Zehn von 25 Produkten enthielten sogar das als krebserregend verdächtige Palmfett und -öl. Der Testsieger Pesendoorfers “Müsli Beeren” verzichtete bis auf Zucker auf die anderen Zusatzstoffe, auch Rosinen sind keine enthalten. Mit 14 Prozent ist der Anteil des getrockneten Obstes am höchsten.

Tipp der Konsumentenschützer: Selbst zubereiten

Schlusslicht bildet das “Knupser Müsli Beeren” von Willi Dungl mit nur zwei Prozent Früchten, dafür aber mit allen anderen Inhaltsstoffen, die laut AK ein Müsli nicht enthalten sollte. Enorm sind auch die Preisunterschiede. Sie liegen für 100 Gramm zwischen 40 Cent und 1,41 Euro. Der Tipp der Konsumentenschützer: Selber zubereiten, da wisse man, was man habe.

(APA/Red.)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Auf keinen Fall kaufen: Gefährliche Inhaltsstoffe in Kosmetika
Wer der Umwelt und sich selbst keinen Schaden zufügen möchte, sollte beim Kauf von Kosmetik-Produkten mehr Acht auf [...] mehr »
Reisetipps: Jetlag und Reisemüdigkeit den Kampf ansagen
Die Urlaubsplanung für den heiß ersehnten Sommerurlaub 2017 ist für viele Österreicherinnen und Österreicher [...] mehr »
Darum solltest du auf keinen Fall mit deinem BH schlafen
"Frau" sollte den BH auch mal ausziehen - wenigstens beim Schlafen, denn es könnte sonst unangenehme gesundheitliche [...] mehr »
Ein Heilmittel gegen Krebs?
Es wäre zu schön um wahr zu sein. Doch dieses Medikament könnte tatsächlich bei Krebs, doch leider wird das [...] mehr »
Öffentliche Toiletten: Welches Klo ist am saubersten?
Welche Klo-Kabine ist in einer öffentlichen Toilette wohl am hygienischten? Das haben sich auch Forscher gefragt. mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

David Hasselhof rappt auf “Guardians of the Galaxy”-Soundtrack

Geheimnisse, die der „Fast & Furious“-Cast verheimlichen wollte

Rapper Sido spielt Hauptrolle in TV-Tragikomödie über Roma

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung