Akt.:

Vienna night run 2017: Rund 20.000 Läufer gehen in Wien an den Start

Am 26. September findet in Wien der Vienna Night Run 2017 statt. Am 26. September findet in Wien der Vienna Night Run 2017 statt. - © Stefan Diesner
Am 26. September 2017 ist es wieder soweit und Wiens nächtliches Charity-Laufspektakel rund um den Ring geht zum elften Mal über die Bühne. Auch dieses Jahr werden wieder 20.000 Starter beim vienna night run erwartet.

Korrektur melden

Der erste bank vienna night run ist mittlerweile nicht mehr wegzudenken aus der illustren Reihe großer Laufveranstaltungen in Österreich. Am 26. September 2017 findet die nächtliche Umrundung der historischen Wiener Ringstraße bereits zum elften Mal in Folge statt. Das schönste barrierefreie Lauf-Highlight des Herbsts setzt jedes Jahr ein Zeichen für das gelebte Miteinander und die Überwindung von gesellschaftlichen Barrieren. Tausende LäuferInnen und Nordic WalkerInnen haben sich auch heuer wieder für die gemeinsame nächtliche Runde um den Ring angemeldet.

20.000 Läufer beim vienna night run erwartet

„Wie bei allen unseren Laufveranstaltungen steht auch beim erste bank vienna night run das sportliche Miteinander im Vordergrund. Seit elf Jahren setzen wir mit der verkehrsfreien fünf Kilometer Runde um den Ring, gemeinsam mit zahlreichen Hobby- und Profisportlern mit und ohne Behinderung, ein wichtiges Zeichen. Auch 2017 möchten wir an die langjährige Erfolgsgeschichte des erste bank vienna night runs anknüpfen“, freut sich Initiator und msm sportmedia marketing Geschäftsführer Hannes Menitz.

Gestartet wird heuer wieder bei der Universität Wien auf der Ringstraße. Der Zieleinlauf befindet sich beim Parlament. Auf dem Platz neben dem Burgring werden zahlreiche Gastronomiestände die wohl verdiente Stärkung für LäuferInnen und BesucherInnen bieten. Rund um die Strecke werden verschiedene Showtanzgruppen und DJs für die passende musikalische Untermalung der nächtlichen Ringrunde sorgen.

Hardfacts erste bank vienna night run 2017

11. erste bank vienna night run
Datum: Dienstag 26. September 2017
Start: um 19:50 Uhr Universität Wien
Ziel: Dr.-Karl-Renner-Ring/Parlament



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
62-Jähriger schlägt auf weiblichen Parksheriff in der Wiener Innenstadt ein
Am Montagvormittag wurde ein weiblicher Parksheriff von einem 62-jährigen Mann im Bezirk Innere Stadt attackiert. Der [...] mehr »
An drei Frauen vergangen: Prozess wegen Missbrauchs gegen Wiener Taxifahrer beginnt
Wegen sexuellen Missbrauchs in drei Fällen muss sich am Dienstag ein Taxifahrer vor einem Schöffensenat am Wiener [...] mehr »
Ball der Technischen Universität: TU Wien lädt zur Ballnacht in die Wiener Hofburg
Der Ball der Technischen Universität findet auch in diesem Jahr wieder in den Prunkräumen der Wiener Hofburg statt. [...] mehr »
Frau randalierte in Bürogebäude in der Wiener Innenstadt: Anzeige
Am Sonntagnachmittag beobachtete ein Zeuge eine Frau, als sie in Büroräumlichkeiten in der Wiener Innenstadt einbrach. [...] mehr »
“Res publica – bewegte hundert Jahre”: Ball der Offiziere in der Wiener Hofburg
Am Freitag findet in den historischen Sälen der Wiener Hofburg wieder der Ball der Offiziere statt. In diesem Jahr [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

The Cranberries: Sängerin Dolores schickte kurz vor ihrem Tod diese Nachricht

Promis für tot erklärt – Die fünf kuriosesten Fake-Meldungen

Mit diesem Foto kämpft Demi Lovato gegen ihre Bulimie

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung