Akt.:

VMS Koblach stellt die “Meister auf zwei Rädern”

Die Siegerinnen und Sieger des heurigen Fahrrad-Landes- und Schoolbike-Bewerbs der Vorarlberger Volks- und Mittelschulen sowie die besten Schülerinnen und Schüler der Mofadays an den Polytechnischen Schulen wurden am Donnerstag, 28. Juni 2012 im Landhaus in Bregenz ausgezeichnet. Schullandesrat Siegi Stemer übergab die Urkunden und Preise.

Korrektur melden


Die konsequente Verkehrserziehung an Vorarlbergs Kindergärten und Schulen hat trotz steigendem Verkehr wesentlich zur Verringerung der Zahl an Unfällen mit Kindern und Jugendlichen beigetragen. Um Kindern ab dem zehnten Lebensjahr den sicheren Umgang mit dem Fahrrad zu vermitteln, führt der ÖAMTC gemeinsam mit dem Landesschulrat für Vorarlberg seit über 30 Jahren den Bewerb “Meister auf zwei Rädern” durch. Die Aufgaben sind dabei auf die Anforderungen im Straßenverkehr abgestimmt. “Die Kinder sollen lernen, ihr Fahrrad auch unter schwierigen Bedingungen zu beherrschen und in verkehrs- und betriebssicherem Zustand zu halten”, sagt Landesrat Stemer.

Fahrrad-Landesbewerb “Meister auf zwei Rädern”

In der 5. Schulstufe wird mit dem “Meister auf zwei Rädern”, einer gemeinsamen Veranstaltung des Landesschulrats mit dem ÖAMTC, die Theorie der Freiwilligen Radfahrprüfung wiederholt und ein Parcours mit verschiedenen Schwierigkeiten gefahren. Im heurigen Schuljahr beteiligten sich acht Buben- und neun Mädchenteams bei diesem Wettbewerb. Sowohl bei den Buben als auch bei den Mädchen erreichte die VMS Koblach mit tollen Leistungen den Sieg und kürte sich damit zum Landesmeister.

Schoolbiker

Dass Zweiradfahren Spaß macht, ist mit dem Ergebnis des Bewerbs “Schoolbiker” eindrucksvoll bestätigt worden. Im vergangenen Jahr machten 18 Schulen mit 1.030 Teilnehmer/innen mit und legten dabei über 203.000 Kilometer zurück, das sind knapp 200 Kilometer pro Teilnehmer/in. In diesem Schuljahr haben gleich doppelt so viele, nämlich 37 Schulen teilgenommen. Jede/r Teilnehmer/in ist mit dem Rad durchschnittlich 234 km gefahren, das entspricht fast dreimal der Strecke Bregenz-Bludenz hin und retour. “Schoolbiker” ist eine Kombination aus Fahrradsicherheitscheck, kostenlosem Fahrradtraining für die erste Schulstufe und einem spielerischen FAHR RAD Wettbewerb für alle Schülerinnen und Schüler. Informationen unter www.schoolbiker.at

Mofadays

Der Wettbewerb im motorisierten Bereich für die 9. Schulstufe – die MOFADAYS – fand auf dem Gelände des ÖAMTC-Fahrsicherheitszentrums in Röthis statt. Bei dieser mehrteiligen Veranstaltung wiederholen die Teilnehmer/innen die Theorie der Mopedprüfung, die Praxis im Fahren, wichtige Informationen von der Polizei über das Unfallgeschehen und üben Erste Hilfe-Maßnahmen vom Jugend Rotkreuz. 440 Schülerinnen und Schüler von 7 Polytechnischen Schulen (PTS( haben daran teilgenommen. Bei den Mädchen landete die PTS Bludenz auf dem ersten Platz. Siegerin in der Einzelwertung ist Thery Hinterreiter. Bei den Buben ging der Sieg an die PTS Hittisau, die Einzelwertung gewann Mathias Beck.

Rückfragehinweis:

   Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141, Fax: 05574/511-920196
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0295 2012-06-28/16:38



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Weitere Meldungen
Mein Ländleauto: Das ist der glückliche Gewinner!
Dem Aufruf zum Gewinnspiel von ländleauto.at in Kooperation mit Autohaus Hard sind zahlreiche Teilnehmer gefolgt – [...] mehr »
Krankenhaus Nord in Wien-Floridsdorf: Es soll 8.000 Baumängel geben
Zum Krankenhaus Nord in Wien-Floridsdorf sind nun lange vor dem erwarteten Rechnungshofbericht erste Details [...] mehr »
Ländle TV – DER TAG vom 20.11.2017
Am Wochenende sorgte die I-Messe dafür, den Menschen einen ganz speziellen Einblick in die Arbeitswelt zu geben. Und [...] mehr »
Teilnahmebedinungen
Mach mit bei unserem Gewinnspiel und hol dir eine von fünf Packungen des bunten Einhorn-Klopapier! mehr »
Vorarlberg: Bei Schneeräumarbeiten von Lawine erfasst und getötet
Gargellen - In Gargellen ist Freitagnachmittag ein 56-jähriger Mann bei Schneeräumungsarbeiten in seinem Traktor von [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

“Borat”-Erfinder Cohen will für Fans Strafe zahlen

Interview mit Regisseur Ulrich Seidl: “Jeder Mensch hat seine Abgründe”

Po-OP bei Kendall?

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung