Akt.:

Vorarlberg hat "Regen auf Vorrat"

Vorarlberg hat "Regen auf Vorrat"
Bregenz - Aufgrund der großen Niederschlagsmengen in den Monaten Mai und Juni gibt es trotz der anhaltenden Hitze und Trockenheit in großen Teilen Österreichs keinen bzw. nur marginalen Wassermangel.

 (1 Kommentar)

In Vorarlberg ist die Wasserversorgung trotz der anhaltend hohen Temperaturen bisher ebenfalls kein Problem. “Wir haben keine Schwierigkeiten, weder mit der Menge noch mit der Qualität”, erklärte der zuständige Landesrat Erich Schwärzler (V) am Mittwoch. Man habe nach der schwierigen Situation im “Jahrhundertsommer” 2003 reagiert und Verbesserungen erreicht. So seien in vielen Gemeinden Notverbindungen geschaffen worden, um gegebenenfalls aus anderen Kommunen Wasser zuleiten zu können. Außerdem gebe es eine Vereinbarung mit großen Getränkeabfüllern, wonach diese im Notfall Wasser zur Verfügung stellen. Auf den Almen habe man neue Quellen erschlossen und könnte bei Bedarf auch mit Feuerwehrwägen Wasser antransportieren, so der Landesrat.

Korrektur melden



Kommentare 1

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig

HTML-Version von diesem Artikel
Mehr auf austria.com
Welt-Alzheimertag: 5000 Betroffene leben in Vorarlberg
Gestern war der Welt-Alzheimertag. Vorarlberg leben rund 5000 Betroffene, die an Demenz erkrankt sind. Im "Vorarlberg [...] mehr »
Miriam Höller: Das emotionale Fotoshooting mit Christian Holzknecht
Die Stuntfrau, Moderatorin und ehemaliges Playmate hatte vergangenes Jahr schwere Schicksalsschläge zu verkraften. Mit [...] mehr »
Kontrolle von Wettlokal unzulässig
Lustenau - Gemeindepolizist durfte damals noch nicht kontrollieren. Landesverwaltungsrichterin hob BH-Geldstrafe von [...] mehr »
Fröhlicher Silvester ging schmerzhaft ins Auge
Feldkirch - Ex-Lover schlug "Neuem" ein Glas ins Gesicht. Er fasste eine kombinierte Strafe wegen schwerer [...] mehr »
Vorarlberg: 21. Philosophicum Lech über Arbeit und Faulheit eröffnet
Das Philosophicum Lech ist am Donnerstagabend offiziell in seine 21. Auflage gestartet. Das bis Sonntag dauernde [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

In Zürich: Rolling Stones-Ikone Keith Richards schwingt die Österreich Fahne

BH-Panne von Jennifer Lopez auf dem Red Carpet!

Bittere Tränen: Sarah Lombardi weint im TV

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung