Akt.:

Vorarlberg: Industrielle fordern Klarheit nach der Wahl

Industriellen-Präsident Ohneberg wünscht sich Klarheit. Industriellen-Präsident Ohneberg wünscht sich Klarheit. - © VOL.AT/Rauch
Der Präsident der Industriellenvereinigung in Vorarlberg, Martin Ohneberg, iat froh, das endlich gewählt wird. Von der neuen Regierung erhofft er sich, dass sie notwendige gesellschafts- und wirtschaftspolitische Veränderungen herbeiführt.

Korrektur melden

„Die positive Nachricht ist, dass nach einem überwiegend inhaltsleeren Wahlkampf und populistischer Husch-Pfusch-Aktionen in der letzten Parlamentssitzung endlich gewählt wird“, so Martin Ohneberg im Vorfeld der Nationalratswahlen 2017.

Der Präsident der IV-Vorarlberg erhofft sich Klarheit nach dem Wahltag, um die notwendigen gesellschafts- und wirtschaftspolitischen Veränderungen herbeizuführen, die Österreich lebenswert und wettbewerbsfähig erhalten: „Es stimmt mich positiv, dass mehrere Parteien in ihren Wahlprogrammen eine Senkung der Steuer- und Abgabenquote, die Notwendigkeit von Reformen der öffentlichen Systeme und ein Bekenntnis zur Industrie und Wirtschaft klar deponieren und zur Abstimmung stellen.“

Vertane Chance

Die vergangenen Jahre sieht Ohneberg politisch als vertane Chance. Besonders ärgerlich seien die unüberlegten und populistischen Beschlüsse in der letzten Parlamentssitzung, die nicht Teil des Regierungsabkommens waren: „Die Angleichung der Rechte für Arbeiter und Angestellte ist grundsätzlich richtig. Aber bitte nicht in einem solchen Schnellschuss, der die Anliegen der Realitäten und der Branchen nicht berücksichtigt. Auch die anderen Wahlzuckerl klingen gut, gehen am Ende des Tages aber zu Lasten der nächsten Generation. Und zu guter Letzt ist das Verbot der Bankomatgebühren nichts anderes als der unerhörte Eingriff in die privatwirtschaftliche Preisbildung.“

Daher appelliert der IV-Präsident in Zukunft keine Beschlüsse mehr nach der Auflösung des Nationalrats zu fassen.

(red)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Vorarlberg: Sonderegger und Mennel gratulierten Absolventen der FHV
Absolventinnen und Absolventen der FH Vorarlberg wurden in der zweitägigen Sponsionsfeier (20./21. Oktober) ihre [...] mehr »
Abwasserbeseitigung in Vorarlberg: Kräftige Investitionen von Land und Gemeinden
– Von der Landesregierung wurden für den Ausbau und die Erneuerung von Abwasserbeseitigungsanlagen erneut mehr als [...] mehr »
Vorarlberg: Achraintunnel ab Montag gesperrt
Reinigungsarbeiten und die Überprüfung der leit- und Sicherheitseinrichtungen erfordern eine Sperre des Achraintunnels [...] mehr »
Prozess um Tierquälerei in Vorarlberg: Bauer kommt mit Diversion davon
Bei der Neuauflage eines Tierquälerei-Strafprozesses wurde einem unbescholtenen Landwirt gestern am Landesgericht [...] mehr »
Cree by Rhomberg startet Pilotprojekt in den USA
Die Tochterfirma der Rhomberg Bau GmbH, Cree by Rhomberg, startet das erste Pilotprojekt in den USA. Wir haben uns mit [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Heidi Klums Halloween-Party: So verkleiden sich ihre Gäste

Gregor Seberg dankt Notfallsanitätern in Wien nach Hausgeburt seines Sohnes

Beyoncé: Schmiss sie die coolste Motto-Geburtstagsparty ever?

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung