Akt.:

Vorarlberg verlängert Versicherung für Ehrenamtliche

Vorarlberg verlängert Versicherung für Ehrenamtliche © VMH/Klaus Hartinger
Bregenz - Das Land Vorarlberg verlängert und adaptiert die im Vorjahr erstmals abgeschlossene Haftpflicht- und Unfallversicherung für ehrenamtlich tätige Personen.

Korrektur melden

Der neue Vertrag des Landes mit der Vorarlberger Landes-Versicherung (VLV) tritt mit 1. August in Kraft und wurde wieder für ein Jahr abgeschlossen, verlautete am Samstag aus dem Büro von Landeshauptmann Herbert Sausgruber (V). Die Jahresversicherungsprämie beläuft sich auf rund 36.000 Euro.

Die “Vorarlberger Ehrenamts- und Freiwilligenversicherung” kommt in jenen Fällen zum Tragen, in denen kein anderweitiger oder geringer dotierter Versicherungsschutz besteht. Die Versicherungssumme in Sachen Haftpflicht beläuft sich auf drei Mio. Euro, bei dauernder Invalidität werden bis zu 212.500 Euro ausbezahlt. Im Todesfall werden 10.000 Euro fällig. Vom Versicherungsschutz ausgeschlossen sind Vereine, die ihre Aufgaben durch Arbeitnehmer und Quasi-Arbeitnehmer erfüllen, sowie Personen, die zum Zeitpunkt des Unfalls eine Sportart ausüben.

Neu in den Vertrag aufgenommen wurde, dass auch im Ausland wohnende Personen versichert sind, die in Vorarlberg ehrenamtliche Tätigkeiten erbringen. Da es unmöglich sei, die Vielfalt des Ehrenamts vollständig zu erfassen, stellt die VLV für Kulanzlösungen außerdem zehn Prozent der Jahresversicherungsprämie zur Verfügung.

Nach Angaben des Büros von Landeshauptmann Herbert Sausgruber (V) sind 46 Prozent der Vorarlberger Bevölkerung pro Woche mehr als vier Stunden ehrenamtlich tätig. Mit der Versicherung wolle man die Bedeutung der Freiwilligentätigkeit betonen und bestmögliche Rahmenbedingungen bieten, hieß es aus dem Büro des Landeshauptmanns.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Von London direkt nach Vorarlberg – Die Frisurentrends 2018
Bregenz - Kurz oder lang, gelockt oder glatt, offen oder zusammen gebunden und dann auch noch die vielen verschiedenen [...] mehr »
Vorarlberg: Ehefrau ändert Meinung, rudert zurück, Mann wird frei gesprochen
Feldkirch - Schläge gegen Schwangere, Stöße, Schubser – alles ist vom Tisch. Die Unterhaltsverletzung bleibt. mehr »
Die Schule der Zukunft – Bildungskongress in Vorarlberg
Feldkirch - Mehr als 350 Bildungswissenschaftler diskutieren drei Tage lang beim Bildungskongress der Pädagogischen [...] mehr »
Wahlkampf in Vorarlberg: Wegweisung und Betretungsverbot
Hohenems - Die Männerpartei fordert eine Totalreform des Gewaltschutzes. Das Wegweisungs - und Betretungsverbot würde [...] mehr »
“Politics to go” – Vorarlberger Politiker stellen sich den Fragen von Schülern
Feldkirch - Mit der Veranstaltung "Politics to go" im Gymnasium Schillerstraße in Feldkirch, lud die Aktion kritischer [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Blond wie Khaleesi – Emilia Clarkes neue Frisur

Taylor Swift: Von der Diva zum Zombie

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung