Akt.:

VSV in CHL nach Doppelschlag zu Sieg über Briancon

Der Villacher SV und die Vienna Capitals haben am Donnerstag in der dritten Runde der Champions Hockey League volle Erfolge gefeiert. Der VSV siegte gegen das Gruppe-C-Schlusslicht Briancon Diables Rouges basierend auf einem Doppelschlag in Minute eins 4:1 (2:0,2:1,0:0), die Capitals setzten sich in Gruppe B bei Vaalerenga Oslo 2:1 (0:0,1:1,1:0) durch.

Korrektur melden


In Villachs Stadthalle stand es nach 40 Sekunden 2:0. Lammers traf nach 15 Sekunden, 25 Sekunden später schlug Fortier zu. Damit war der Stand nach Drittel eins bereits gegeben. Mit dieser Führung und dem Selbstvertrauen aus dem 2:1-Sieg bei den Franzosen ließen sich die Kärntner den Sieg nicht mehr nehmen. Santorelli (28.) und noch einmal Lammers (36.) erhöhten auf 4:0, mehr als das Anschlusstor durch Balsamo (38.) gelang den Gästen nicht mehr. Am Sonntag geht es in Göteborg gegen Frölunda weiter.

Die Capitals lachen nach dem dritten Sieg im dritten Spiel von der Tabellenspitze. Auch hier wollte der Gegner Revanche für die Niederlage im ersten Duell, und die in dieser Phase überlegenen Norweger gingen durch Verteidiger Bonsaksen (25.) auch in Front. Foucault gelang zwar der Ausgleich (30.), doch bei drei danach eingehandelten Unterzahlspielen lag der abermalige Rückstand in der Luft. Das traf allerdings nicht ein, vielmehr erzielte Puschnik nach Assist von Schlacher den Siegestreffer der Caps (49.).

Coach Tom Pokel schrieb den Sieg auch dem Rückstand zu. “Erst danach waren wir für dieses Spiel bereit. Das Gute ist, dass wir wie schon gegen Stavanger einen Rückstand drehen konnten und damit Selbstvertrauen für derartige Spielsituationen sammelten.” Für das Match am Samstag bei Färjestad forderte der Trainer jedoch eine Steigerung.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Neuer Cotrainer bei VEU Feldkirch
Michael Lampert, Chefcoach der FBI VEU Feldkirch, bekommt Verstärkung. Und zwar eine Verstärkung mit hoher Kompetenz [...] mehr »
Bulldogs sind bereit für mehr
Die Dornbirn Bulldogs gewannen am Sonntag vor eigenem Publikum gegen den EHC Freiburg mit 4:2. Die Bilanz zur Halbzeit [...] mehr »
Sturm und Bulldogs fegten im Allgäu
Nach einem 5:5 Remis gewannen die Dornbirner Bulldogs am Freitag das Kräftemessen mit dem ESV Kaufbeuren im Penaltyschießen. mehr »
VEU Feldkirch gewinnt im Penaltyschießen
Mit einem knappen Sieg nach Penaltyschiessen gegen den EHC Dübendorf startet die FBI VEU Feldkirch in das [...] mehr »
EHC Lustenau: Sieg im ersten Test
Einen gelungenen ersten Test absolvierte der EHC Alge Elastic Lustenau gegen die favorisierten Schweizer. Die Löwen [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Kurzhaarschnitt ist der neue Trend der Stars – wem steht’s besser?

Gerichtsmediziner: Jerry Lewis starb an Herzversagen

Dänischer Kronprinz darf nicht in australische Bar

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung