Akt.:

Weiteres Pyrotechnik-Verfahren gegen Rapid vertagt

Pyrotechnik auch beim Admira-Match eingesetzt Pyrotechnik auch beim Admira-Match eingesetzt
Der Senat 1 der Fußball-Bundesliga hat das Verfahren gegen Rekordmeister Rapid wegen dem verbotenen Einsatz von pyrotechnischen Gegenständen beim Meisterschaftsspiel bei Admira Wacker Mödling am 21. Februar vertagt. Die Sperre des Heimfansektors der Hütteldorfer im Heimspiel gegen Altach am Mittwoch ist hingegen seit Montag rechtskräftig, da die Wiener ihren Protest offiziell zurückzogen.


Die Sektoren C und D sind damit im Duell mit den Vorarlbergern gesperrt. Rapids Verantwortliche müssen zudem dafür sorgen, dass kein alternativer “Heimfansektor” in einem anderen Stadionbereich geschaffen wird. Untersagt sind bei diesem Spiel die Verwendung und Mitnahme von Fahnen, Doppelhaltern, Trommeln, Megafonen, Plakaten und Transparenten durch Rapid-Anhänger sowie das Anbringen eines Vorsängerpultes im gesamten Stadion. Erlaubt sind lediglich Bekleidungsstücke, die auf eine Heimfanzugehörigkeit hinweisen, wie Kopfbedeckungen, Oberbekleidungen oder Schals.

Urteile fällte der Strafsenat wegen Ausschlüssen in der 22. Liga-Runde am Wochenende. So muss Altachs Innenverteidiger Cesar Ortiz wegen einer Tätlichkeit zwei Spiele pausieren, eine weitere Partie wurde bedingt auf Probezeit von sechs Monaten ausgesprochen. Salzburgs Peter Ankersen muss wegen Schiedsrichterbeleidigung genauso zweimal zuschauen. Ein-Spiel-Sperren wegen der Verhinderung einer offensichtlichen Torchance gab es für Sturm-Graz-Rechtsverteidiger Martin Ehrenreich sowie Austria-Innenverteidiger Patrizio Stronati.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Liverpool blamierte sich mit 0:1 bei Schlusslicht Swansea
Liverpool hat sich am Montagabend in der englischen Fußball-Premier-League blamiert. Die von Jürgen Klopp gecoachten [...] mehr »
Juventus Turin bleibt Napoli auf den Fersen
Juventus Turin bleibt SSC Napoli in der italienischen Fußball-Meisterschaft auf den Fersen. Der Titelverteidiger setzte [...] mehr »
Wechsel von Alexis Sanchez von Arsenal zu ManUnited perfekt
Viele haben um ihn gebuhlt, Manchester United hat das Rennen gemacht: Alexis Sanchez ist am Montag von Arsenal zum [...] mehr »
George Weah als Liberias Präsident vereidigt
Der ehemalige Fußballstar George Weah ist am Montag als Liberias neuer Präsident vereidigt worden. An der Zeremonie in [...] mehr »
Hollerbach neuer Trainer des Hamburger SV
Bernd Hollerbach soll den Hamburger SV aus der Dauerkrise führen und die schwierige Rettungsmission des deutschen [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Cindy Crawford jubelt bei Paris Fashion Week – über ihren Sohn

Mythos Kim Kardashian: Die 5 irrsten Verschwörungstheorien!

Angelina Jolie: Ist er ihr Neuer nach Brad Pitt?

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung