Akt.:

Weltmeister Deutschland nur 2:2 gegen Australien

DFB-Elf knapp an Blamage vorbei DFB-Elf knapp an Blamage vorbei
Fußball-Weltmeister Deutschland hat sich am Mittwochabend in Kaiserslautern mit einem 2:2 (1:1) gegen Asienmeister Australien begnügen müssen.

Korrektur melden

In weiteren Freundschaftsspielen gewann Dänemark gegen die USA (Co-Trainer Andreas Herzog) dank drei Toren von Nicklas Bendtner 3:2 (1:1), und Georgien, am Sonntag auswärts nächster EM-Quali-Gegner der Deutschen, feierte einen 2:0-(0:0)-Heimsieg über Malta.

Australien hat Siegtreffer auf dem Fuß

Deutschland ging vor 47.106 Zuschauern im ausverkauften Fritz-Walter-Stadion in der 17. Minute nach Khedira-Vorarbeit durch Dortmund-Star Marco Reus in Führung. Danach ließ das Team von Joachim Löw Chancen auf eine höhere Führung aus und musste in der 40. Minute den Ausgleich hinnehmen: Nach einer Burns-Flanke setzte sich James Troisi im Kopfball-Duell mit Startelf-Debütant Jonas Hector durch und bezwang Neuer-Ersatzmann Ron-Robert Zieler im DFB-Tor.

Nach der Pause kam es noch schlimmer für die Gastgeber, als Mile Jedinak einen Freistoß über die Mauer zur australischen Führung ins Tor zirkelte (50.). Nach dem Rückstand verstärkten die Deutschen zwar den Druck, wurden aber nur selten gefährlich. Die stark ersatzgeschwächten Australier hatten dagegen im Konter eine hochkarätige Möglichkeit auf das 3:1, als Mathew Leckie nach einer Oar-Flanke mit seinem Kopfball an der Außenstange scheiterte (71.).

Podolski erzielt Ausgleich

Der erst acht Minuten zuvor eingewechselte Lukas Podolski, der viel Schwung ins Spiel brachte, bewahrte die Deutschen schließlich mit seinem Ausgleichstreffer nach Schürrle-Vorlage vor einer Blamage. “Wir hätten in der ersten Hälfte nach dem 1:0 nachlegen müssen, in der zweiten Hälfte haben wir dann nachgelassen”, lautete der treffende Kommentar von Khedira nach dem Match.

Vor dem Anpfiff hatte es eine Gedenkminute für die Opfer des Flugzeug-Absturzes in Frankreich gegeben. Die deutschen und australischen Spieler trugen zudem Trauerflor. Weltmeister Benedikt Höwedes hielt bei der deutschen Hymne ein schwarzes Schild mit der Aufschrift “Haltern trauert” vor sich. Der Schalker kommt aus der Kleinstadt in Nordrhein-Westfalen, die viele Opfer zu beklagen hatte.

Der Absturz einer Germanwings-Maschine mit vielen deutschen Staatsbürgern am Dienstag hatte auch das DFB-Team “tief betroffen” gemacht, wie Teammanager Oliver Bierhoff berichtet hatte. Noch vor den Nationalhymnen wurde zudem des verstorbenen deutschen Internationalen Wolfram Wuttke gedacht, der in Kaiserslautern ein Idol war.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Sion-Präsident schlug TV-Experten Fringer ins Gesicht
Sions Präsident Christian Constantin hat sich nach dem 2:1-Erfolg seiner Mannschaft in der Schweizer [...] mehr »
Salzburg mit Mühe im Cup-Achtelfinale – 3:1 n.V. gegen Bruck
Red Bull Salzburg hat am Donnerstag nur mit großer Mühe das Achtelfinale des österreichischen Fußball-Cups erreicht. [...] mehr »
Diego Costa wechselt im Jänner von Chelsea zu Atletico
Diego Costa kehrt wie erwartet im Jänner von Chelsea zu Atletico Madrid zurück. Die beiden Fußball-Clubs bestätigten [...] mehr »
Zufriedenheit bei Wiener Großclubs nach souveränen Cupsiegen
Der Mittwoch der zweiten Runde im ÖFB-Cup hat vier Favoritensiege gebracht. Während Bundesligaleader Sturm Graz und [...] mehr »
Stöger in Kölns Krise von Ruhe “weit entfernt”
Angesichts der fünften Niederlage im fünften Saisonspiel steckt der 1. FC Köln tief in der Krise. Nach dem 0:1 gegen [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

In Zürich: Rolling Stones-Ikone Keith Richards schwingt die Österreich Fahne

BH-Panne von Jennifer Lopez auf dem Red Carpet!

Bittere Tränen: Sarah Lombardi weint im TV

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung