Akt.:

Wenn aus Liebe Leben wird

Im Hochzeitsdress. Im Hochzeitsdress. - © Privat
Nach der großen ­Hochzeit im letzten Jahr folgt nun der nächste Schritt für Ex-Mister ­Vorarlberg Steven ­Mittelberger und seine Cristina: Die ­beiden erwarten ein Baby!

Korrektur melden

Die große Liebe, gibt es sie ­wirklich? Wenn man Ex-Mister Vorarlberg Steven Mittelberger (26) und seine Frau Cristina (27) ansieht, muss es wohl so sein. Vor genau zehn Jahren lernten sich die beiden kennen. „Zuerst waren wir nur befreundet – eines Tages jedoch hat es beim Ausgehen dann richtig ‚Klick‘ gemacht“, erzählt die gebürtige Bregenzerin. Das erste Einzeldate ging von Steven aus und war eine große Überraschung für Cristina: „Er ist auf einmal im Zug auf meinem Weg zur Arbeit aufgetaucht und hat mich bis zu meiner Arbeitsstelle begleitet.“

„War extrem nervös“

Danach ging es relativ schnell, bis die beiden ein Paar waren. „Es war unsere erste große Liebe, und das ist sie bis heute noch“, schwelgen die beiden in Erinnerungen. Die zwei wohnen seit dem Jahr 2009 zusammen und kauften sich schließlich eine schöne Wohnung in Altach. Die besten Voraussetz­ungen für den nächsten Schritt also! Vor zwei Jahren machte der Ex-Mister seiner Cristina einen Heiratsantrag. „Bei der Bildsteiner Kirche, von welcher man eine herrliche Aussicht hat, habe ich schließlich den Schritt gewagt!“, so der 26-Jährige. Cristina kann sich noch genau an diesen Moment erinnern: „Stevens Antrag kam total überraschend. Ich war extrem nervös, aber auch überglücklich und überwältigt“, erzählt sie. Die standesamtliche Hochzeit fand schließlich ein Jahr später im Mai statt. Der ganz große Tag für das verliebte Paar stellte dann die kirchliche Hochzeit dar: „Diese feierten wir am 23. Juli 2016 in der Bildsteiner Kirche“, so Cristina.

„Wir können es kaum erwarten!“

Was fehlte nun noch fürs ganz große Glück? Natürlich – Nachwuchs! „Wir sind seit zehn Jahren zusammen, ein Jahr davon verheiratet“, hält Cristina fest. „Und jetzt wurde aus Liebe Leben!“ Im Mai 2018 erwarten der Ex-Mister und seine Frau ihr „erstes Wunder“, wie sie es bezeichnen, ein gemeinsames Kind. Die Freude ist unglaublich groß, auch auf Facebook teilten die beiden ihr Glück mit Freunden und Bekannten: „Es ist jedes Mal aufs Neue unfassbar, dich zu sehen und zu wissen, dass ich dich unter meinem Herzen tragen darf. Wir können es kaum erwarten, dich in unseren Armen zu halten. Das einzige Blind Date, bei dem wir jetzt schon wissen und fühlen, dass wir es über alles lieben werden. Wir bekommen ein Baby“, postete ­Cristina vergangenen Samstag.

„Freuen uns auf diese Zeit“

Ob ihr Kind ein Junge oder ein Mädchen wird, möchten die beiden zwar wissen, sie wären aber auf jeden Fall mit beiden Varianten sehr glücklich: „Ganz egal, was es wird – wir freuen uns sowieso!“, lacht Cristina. „Das Kinderzimmer haben wir bisher noch nicht umgestaltet, damit starte ich Anfang des nächsten Jahres. Wenn wir erfahren haben, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, werden wir dementsprechend dekorieren!“ Die Zukunft mit Baby stellen sich die beiden wunderbar vor. „Es ist ein absolutes Wunschkind und das, was uns zu unserem vollkommenen Glück noch fehlt! Gewiss wird sich vieles verändern, wir sehen das jedoch positiv. Wir können uns natürlich noch nicht alles genau vorstellen, doch genau diese Überraschung macht die Vorfreude umso größer!“, so die baldige Mama ­Cristina. Pläne für die nähere Zukunft haben die beiden bisher keine geschmiedet. „Eine Wohnung, welche groß genug für ein geplantes zweites Kind ist, haben wir“, so Steven. „Das Einzige, was derzeit ansteht, ist die Schwangerschaft und anschließend das neue Abenteuer zu dritt zu genießen. Und uns auf diese Zeit einfach nur zu freuen.“

Hier die ganze WANN & WO-Ausgabe online lesen



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Sieben Vorarlberger Asfinag-Projekte der Zukunft
Bestmögliche Mobilität durch das hochrangige Straßennetz wird in Vorarlberg durch die Autobahnen- und [...] mehr »
Begegnung am Berg mit Michael Walser
Bei einer neuen Ausgabe von Begegnung am Berg trifft man sich auf Schweizer Boden. Denn vom Hohen Kasten im Appenzell [...] mehr »
Laura Bilgeri im VOL.AT-Livetalk
Nach der Premiere ihres Films "The Recall" am Donnerstag, war Laura Bilgeri im Live-Talk bei uns und sprach über ihr [...] mehr »
Vorarlberg: Fahrer weicht Katze aus – Auto überschlägt sich
In der Nacht auf Samstag kam es in Bregenz zu einem spektakulären Unfall. mehr »
Kunststoffpionier setzt in Branche weltweit Maßstäbe
Den Namen kennen Fachleute und die Harder - doch die Produkte werden von Milliarden Menschen genutzt - täglich! mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Heidi Klum räkelt sich nackt am Strand

Gigi Hadid sagt für Victoria´s Secret-Show ab

Sylvester Stallone wies Übergriff auf 16-Jährige zurück

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung