Akt.:

Werder besiegte Leverkusen – Junuzovic-Freistoßtor

Junuzovic zirkelte einen Freistoß ins Tor Junuzovic zirkelte einen Freistoß ins Tor
Werder Bremen hat seine beeindruckende Siegesserie im Frühjahr der deutschen Fußball-Bundesliga am Sonntag fortgesetzt. Die Truppe von Coach Viktor Skripnik setzte sich auch dank eines sehenswerten Freistoßtreffers von Zlatko Junuzovic zu Hause gegen Bayer Leverkusen 2:1 durch. Vor Junuzovic (29.) hatte Davie Selke (17.) getroffen. Bayer war nur durch Hakan Calhanoglu (43.) erfolgreich.

Korrektur melden


Für die Bremer war es bereits der vierte Sieg in Folge, sie setzten sich weiter von den Abstiegsrängen ab und dürfen als Achter nun auch schon von einem Europacupplatz träumen. Auf den Sechsten Leverkusen, der zum ersten Mal im Frühjahr verlor, fehlen nur noch sechs Zähler. Bayer-Trainer Roger Schmidt wurde von Schiedsrichter Peter Sippel in der 65. Minute wegen Kritik auf die Tribüne geschickt.

Für Junuzovic war es bereits der vierte Freistoßtreffer in der laufenden Saison, er bekam in der 86. Minute seinen verdienten Abschiedsapplaus. Der rekonvaleszente Sebastian Prödl war bei den Siegern noch nicht dabei.

Eintracht Frankfurt kam danach zu einem 2:2-Unentschieden gegen den FC Augsburg, nachdem man auswärts schon 0:2 zurücklag. Bei den Augsburgern stand Alexander Manninger im Tor.

Stefan Aigner (45.+2) und Alexander Meier (70.) egalisierten die Augsburger Führung durch Ragnar Klavan (7.) und Raul Bobadilla (37.). Augsburg ist weiterhin überraschender Vierter. Die Frankfurter rangieren auf dem neunten Platz. Für Augsburg war es im 20. Spiel das erste Remis in dieser Saison.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Spanisches Sportgericht bestätigte Ronaldo-Sperre
Das spanische Sportgericht hat am Dienstag den Einspruch von Real Madrid gegen die Fünf-Spiele-Sperre von Ronaldo [...] mehr »
Celtic Glasgow zum zehnten Mal in der Champions League
Celtic Glasgow steht wie erwartet zum insgesamt zehnten Mal in der Gruppenphase der Fußball-Champions-League. Der [...] mehr »
Rapids Imageproblem: Hauptsponsor Wien Energie äußert sich
Beim Hauptsponsor Wien Energie beobachtet man die Situation um die Fanproblematik des SK Rapid Wien genau. mehr »
Altachs glaubt vor “Spiel des Jahres” in Israel an EL-Einzug
Die Ausgangsposition könnte besser sein. Fußball-Bundesligist SCR Altach glaubt vor dem Play-off-Rückspiel am [...] mehr »
Kroatiens wichtigster Funktionär Mamic bei Attentat verletzt
Zdravko Mamic, einer der prominentesten Fußballfunktionäre in Kroatien, ist bei einem Attentat verletzt worden. Auf [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Kurzhaarschnitt ist der neue Trend der Stars – wem steht’s besser?

Gerichtsmediziner: Jerry Lewis starb an Herzversagen

Dänischer Kronprinz darf nicht in australische Bar

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung