Akt.:

Werfergranate in Keller in Innsbruck entdeckt

Bei Sanierungsarbeiten im Keller eines Hauses in Innsbruck ist am Mittwoch unter altem Bauschutt eine 25 Zentimeter große Werfergranate französischer Herkunft entdeckt worden.

Der Treibladungssatz der Granate war abgebrannt, teilte die Polizei mit. Die Werfergranate wurde vom Entminungsdienst der Exekutive entsorgt.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
18-jähriger betrunkener Pkw-Lenker prallte gegen Felswand
Ein 18-jähriger Probeführerscheinbesitzer hat in der Nacht auf Samstag auf der Ötztalstraße (B186) in Sölden [...] mehr »
Flock fuhr auf Heim-Bahn in Igls zu Skeleton-EM-Bronze
Janine Flock hat ihren Erfolgslauf bei Skeleton-Europameisterschaften fortgesetzt. Am Freitag fuhr die Tirolerin auf der [...] mehr »
Tiroler Landtag beschloss einstimmig Aus für Glyphosat
Der von ÖVP, Grünen und FPÖ eingebrachte Dringlichkeitsantrag im Tiroler Landtag, womit der Ausstieg aus der [...] mehr »
Fall Lucile: Lebenslang in Deutschland gefordert
Im Prozess um den Tod einer Joggerin in Endingen bei Freiburg hat die Staatsanwaltschaft wegen Mordes eine lebenslange [...] mehr »
Deutscher bei Lawinenabgang in Tirol gestorben
Ein deutscher Skifahrer ist am Mittwoch bei einem Lawinenabgang im freien Skiraum am Pezid in Serfaus (Bezirk Landeck) [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Dschungelcamp 2018: Das sind die Kandidaten der 12. Staffel

The Rock: Präsidentschafts-Kandidatur 2024 möglich

TV-Urgestein Elizabeth T. Spira feiert ihren 75. Geburtstag

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung