Akt.:

Wie kannst du schneller zum Orgasmus kommen?

Wie kannst du schneller zum Orgasmus kommen?
Geschlechtsverkehr bedeutet nicht nur das Berühren der gegenseitigen Geschlechtsorgane, sondern die Art und Weise, wie man es tut …

Korrektur melden

Versuche dir beispielsweise eine Reise nach Amerika vorzustellen – nach Las Vegas. Bevor du am Flughafen ankommst, bereitest du dich intensiv vor, entspannst dich. Dann fliegst du mit dem Flugzeug, erlebst einige Luftturbulenzen; nachher folgt eine kleine Zwischenlandung, dann steigst du wieder in das Flugzeug ein, steigst angekommen aus und fährst dann mit dem Taxi durch einen Stau.

Endlich kommst du in der erträumten Stadt an und bist überglücklich. Es hat ein wenig gedauert, aber du musst zugeben, die ganze „Erfahrung“ hat sich gelohnt!

Männer haben keine Probleme damit, einen schnellen Orgasmus zu bekommen. Im Gegensatz zu den Frauen: Es gibt keine Rezepte oder feste Antworten für eine Lösung dieses kleinen „Paarproblems“.

Wenn du dich stark beeinträchtigt fühlst, dann lass eine medizinischen Kontrolle machen um zu sehen, ob dein Gesundheitszustand gut ist. Eine physische Untersuchung schadet nicht, denn so kannst du sicher sein, dass du kein medizinisches Problem wie Diabetes oder eine Schilddrüsenstörung hast, das dich hindern könnte einen schnellen Orgasmus zu bekommen.

Falls du unter Medikation stehst – insbesondere wenn es sich um Antidepressiva handelt, kann dies zu einem sexuellen Problem beitragen.

Einige Frauen bekommen einen Orgasmus schwieriger. Dies kann meist als Vorteil angesehen werden, insbesondere wenn du und dein Partner Anhänger eines lang andauernden Geschlechtsverkehrs seid. Aber wenn der Orgasmus zu lange dauert und unbequem für deinen Partner wird, was kannst du machen?

Es wäre gut, wenn du mit deinem Partner über dieses Problem sprichst, damit er sich nicht peinlich berührt fühlt oder glaubt, dass er schuldig für deinen verspäteten Orgasmus ist. Du musst ihm versichern, dass es nichts mit ihm oder deinen Gefühlen ihm gegenüber zu tun hat. Hilf ihm zu verstehen, dass du dich von ihm sehr angezogen fühlst und dass du ihn sehr liebst.

Erkläre ihm, dass das, was geschieht, nur ein Problem ist, das aber gelöst werden kann. Sei ehrlich und geduldig, denn es wird sich eine Lösung finden. Nachdem ihr das Thema ausführlich angesprochen habt, könnt ihr euch an die Lösung des Problems machen.

Bereite dich auf den Sex vor – vor dem eigentlichen Geschlechtsverkehr

Auch wenn ihr mit Freunden in der Stadt seid, kannst du deinem Geliebten „verlockende Worte“ ins Ohr flüstern, oder du kannst dir, während er spricht, vorstellen,was seine Zunge auf deinem Körper machen könnte.

Falls dein Geliebter noch im Büro ist, ruf ihn an und sag ihm, dass du dir wünschst, dass er nach Hause kommt, denn du hast ihm eine Überraschung vorbereitet; zeige, wie sehr du ihn begehrst.

Mache eine Kegel-Übung

Du kannst eine leichte aber sehr wirksame Übung versuchen, die dir in der Regel Befriedigung garantiert. Zieh deine vaginale Muskeln zusammen, und halte sie so für 2-3 Sekunden. Entspanne sie und wiederhole die Übung. Fühle dich frei diese Übung zu variieren.

Vergiss nicht! Die Kegel-Übungen werden in der Regel erst wirksam, wenn du sie regelmäßig ausführst. Du kannst die Muskeln 3 Mal am Tag, ca. 15 Mal anspannen. Es ist wichtig zu wissen, dass du diese Übungen auch im Büro und nicht nur zu Hause in deinem Schlafzimmer machen kannst.

Schaffe die richtige Atmosphäre

Atmosphäre hat eine wichtige Rolle, wenn es um Geschlechtsverkehr oder Orgasmus geht. Der richtige Zustand und Augenblick sind sehr wichtig. Sei entspannt, vergiss die Arbeitsprobleme, und falls es notwendig ist, bring die Kinder für eine Nacht zu den Großeltern.

Falls du das Bedürfnis danach hast, kannst du einige Rosenblüten im Zimmer verstreuen, einige parfümierte Stäbchen und Kerzen anzünden und leise Musik anmachen. Fordere deinen Geliebten auf, dir ins Ohr zu flüstern, was er mit dir im Schlafzimmer vorhat.

Falls du „heiß“ geworden bist, bist du auf dem richtigen Weg. Du wirst keine Gleitmittel mehr brauchen. Falls du noch einen „Kick“ brauchst, mache eine Oralverkehr-Nummer, wenn du keine gehemmte Person bist.

Die Atmung ist sehr wichtig

Die Weise, in welcher du während dem sexuellen Verkehr atmest, hat eine große Wichtigkeit. Viele Experten in Sexologie behaupten, dass die Frauen, die ihre Atmung während dem Orgasmus anhalten, dessen Intensität vergrößern können. Andere Spezialisten sind der Meinung, dass das Anhalten der Atmung das sauerstoffangereichte Blut zum Gehirn schickt, fern vom genitalen Apparat.

Die „tiefe“ Atmung während dem Geschlechtsverkehr und dem Orgasmus wird für die Auslösung eines weiteren Orgasmus empfohlen. Du kannst alle Atmungsweisen ausprobieren, um herauszufinden, welche die passendste für dich ist.

Erzählt euch eure Phantasien

Falls euch dies hilft, einen Orgasmus zu haben, könnt ihr euch gegenseitig die Phantasien erzählen und falls es möglich ist, sie auch in die Praxis umsetzen. Fühlt euch nicht schuldig, dass ihr Phantasien habt, alle haben sie! Falls er dir seine Phantasien erzählt, können sie dich noch mehr erregen. Selbstverständlich müssen seine Phantasien dich und nicht Pamela Anderson
einschließen.

Es gibt auch Fälle, in welchen deine sexuellen Phantasien deinen Geliebten stören könnten, aber das muss vorher besprochen werden, damit er nicht in eine peinliche Situation gelangt.

Es wäre ideal, zugleich mit dem Partner einen Orgasmus zu haben, um die Lust zur selben Zeit zu fühlen. Dies ist sehr selten. Diese simultane Lust kann erreicht werden, wenn dein Partner seinen eigenen Orgasmus unter Kontrolle hat; wenn er weiß, wie er seine Finger während dem Geschlechtsverkehr benutzen soll, wirst du bestimmt auch einen Orgasmus haben.

Probiert neue Positionen aus

Falls die Positionen, die ihr schon ausprobiert habt euch erlauben, den Orgasmus schnell zu bekommen, seid frei, andere Positionen auszuprobieren. Vergesst aber die Streichelein, Küsse und Blicke nicht. Ihr müsst immer Blickkontakt haben und euch vereint fühlen.

Das Erreichen des Orgasmus erfüllt die sexuelle Beziehung zwischen euch, aber es ist wichtig zu wissen, wie ihr den Weg zu ihm macht, und ihm eine große Wichtigkeit schenken, damit ihr den Augenblick intensiv erleben könnt.

Falls du müde, gestresst und unglücklich in deiner Beziehung bist, ist es schwer einen Orgasmus zu haben. Falls diese Probleme immer größer werden und sich die Zeitspanne für das Erhalten eines schnellen Orgasmus verlängert, verlange die Hilfe eines Experten aus diesem Bereich, eines Psychologen oder sogar eines Sexologen.

powered by Hippocrates Forum - www.hippocratesforum.de



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig

Mehr auf austria.com
Kickboxerin Christine Theiss nackt im aktuellen Playboy
Die Kickboxerin Christine Theiss ließ sich nun nach ihrem Karriere-Ende im Playboy nackt ablichten. Im Interview [...] mehr »
Kat Boë nackt im Playboy: “Genieße neugewonnene Freiheit”
Kat Boë, Ex-Freundin von Max-Mario zu Schaumburg Lippe, zog nun in der aktuellen Ausgabe des Playboys blank. Im [...] mehr »
Ein Orgasmus auf dem Höhepunkt oder doch nur das Adrenalin?
Dieser "Slingshot" hat es in sich und erzeugt offensichtlich auf dem höchsten Punkt einen besonderen Höhepunkt. Die [...] mehr »
Making Of Pirelli Kalender 2015: Die schönsten Backstage-Bilder
Er ist Jahr für Jahr ein Garant für Fotografien mit dem gewissen Etwas - der legendäre Pirelli Kalender. Der [...] mehr »
Shooting für den Jungwinzerinnen-Kalender 2015 mit Frenkie Schinkels
Nicht nur wie gewohnt erotisch, sondern auch sportlich ist das Presse-Shooting für den zwölften [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Wieder Hacker-Angriff auf Nacktfotos von Prominenten

Revolverheld gewann Stefan Raabs “Bundesvision Song Contest”

“Die große Chance”: Die Talentsuche hat wieder begonnen

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung