Akt.:

Wien-Donaustadt: Mann kam mit Sprengmittel in Polizeiinspektion

Die Granate und das Geschoss wurden schließlich vom Entschärfungs- und der Entminungsdienst abtransportiert. Die Granate und das Geschoss wurden schließlich vom Entschärfungs- und der Entminungsdienst abtransportiert. - © LPD Wien
Dienstagvormittag musste eine Polizeiinspektion im 22. Bezirk in Wien evakuiert werden, nachdem ein Mann eine Sprenggranate und ein Geschoss dort hingebracht hatte.

Am Dienstag kam gegen 10:30 Uhr ein Mann in die Polizeiinspektion Wagramer Straße und wollte eine zirka acht Zentimeter große Sprenggranate und ein Geschoss bei der Polizei abgeben. Er war in einem Wald darauf gestoßen. Nach einer ersten Begutachtung durch ein sprengstoffkundiges Organ mussten die Beamten die Polizeiinspektion sowie das darüber befindliche Amtsgebäude evakuieren, da es sich um einen Sprenggranaten-Blindgänger handelte.

Es wurde der Entschärfungs- und der Entminungsdienst verständigt, der in weiterer Folge die Sprenggranate abtransportierte.

Sprengstoffverdächtige Gegenstände: So reagieren Sie richtig

  • Wenn Sie sprengstoffverdächtige Gegenstände oder Kriegsmaterial auffinden, merken oder markieren Sie sich den Auffindungsort und begeben sich in eine sichere Distanz.
  • Rufen sie unverzüglich 133 oder 112.
  • Lassen Sie aufgefundene Gegenstände unverändert liegen.
  • Sprengstoffverdächtige Gegenstände und Kriegsmaterial dürfen nicht manipuliert, gewaschen oder bewegt werden.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Baby in Wiener Spital getötet: Großvater wegen Missbrauchsverdachts weiter in U-Haft
Da die Justiz weiterhin von einer Tatbegehungs- und Verdunkelungsgefahr ausgehe, bleibt der Schwiegervater jener Frau, [...] mehr »
14-Jähriger von Jugendlichen vor Wiener Donauzentrum überfallen
Ein 14-Jähriger ist Donnerstagnachmittag beim Wiener Donauzentrum überfallen worden. Drei Jugendliche drohten dem [...] mehr »
Street Art-Künstler versetzte Chihuahua auf der Donauinsel tödlichen Fußtritt: Prozess
Erklärungsbedarf hatte ein Wiener Street Art-Künstler am Donnerstag am Landesgericht für Strafsachen. Die Anklage [...] mehr »
Super Bowl 2018: Die Wiener Partys im Überblick
Am 4. Februar 2018 ist es wieder so weit: Mit dem Super Bowl findet das wohl größte Sportereignis des Jahres statt. In [...] mehr »
100 Kilogramm schwere Fliegerbombe in Wien-Donaustadt entschärft
Am Dienstagvormittag wurde in der Donaustadt eine rund 100 Kilogramm schwere Fliegerbombe auf einer freien Ackerfläche [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Cindy Crawford jubelt bei Paris Fashion Week – über ihren Sohn

Mythos Kim Kardashian: Die 5 irrsten Verschwörungstheorien!

Angelina Jolie: Ist er ihr Neuer nach Brad Pitt?

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung