Akt.:

Wien traut sich: Stadt führt bei Eheschließungen und Verpartnerungen

In Wien "traut" man sich 2016 am häufigsten. In Wien "traut" man sich 2016 am häufigsten. - © pixabay.com (Sujet)
Die vorläufigen Daten der Statistik Austria zeigen einen leichten Rückgang bei Trauungen im Jahr 2016, ein deutliches Plus hingegen wurde bei eingetragenen Partnerschaften verzeichnet. Ein Fünftel aller Ehen wurde von in Wien wohnenden Paaren geschlossen.

Korrektur melden

2016 wurden in Österreich 44.475 Ehen geschlossen und 475 eingetragene Partnerschaften begründet, wie aus vorläufigen Daten von Statistik Austria hervorgeht. Verglichen mit den endgültigen Ergebnissen von 2015 zeigte sich bei den Trauungen ein leichter Rückgang (minus 0,1 Prozent) und beim Verpartnerungen ein deutliches Plus von 12,3 Prozent.

Rund ein Fünftel aller Eheschließungen 2016 in Wien

Seit dem Berichtsjahr 2015 werden auch im Ausland geschlossene Ehen und Partnerschaften von in Österreich lebenden Personen erfasst. 2016 betraf das insgesamt 2.859 Eheschließungen (6,4 Prozent) sowie 25 eingetragene Partnerschaften (5,3 Prozent), berichtete Statistik Austria am Dienstag.

Rund ein Fünftel der Ehen schlossen Paare, die in Wien wohnten (22 Prozent), etwas weniger waren in Niederösterreich (18,1 Prozent) und Oberösterreich (17,1 Prozent) zu Hause. Fast die Hälfte (44,8 Prozent) aller eingetragenen Partnerschaften wurde von in Wien wohnhaften Paaren begründet.

(APA/Red)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Zwei in Wien festgenommene Terrorverdächtige wieder frei
Trotz anfänglichen Terrorverdachts wieder freigelassen: Zwei Personen, die am Montag im Rahmen von Ermittlungen wegen [...] mehr »
Brigittenau: Offenbar erneut Säure-Attacke auf Rettungswagen in Wien
Am Mittwoch hat ein unbekannter Täter in Wien-Brigittenau offenbar eine Säureattacke auf einen Wagen der Wiener [...] mehr »
1. Mai 2017 in Wien: SPÖ lädt zu Kundgebung auf dem Rathausplatz
Es ist wieder "Tag der Arbeit": Am 1. Mai 2017 findet ab 9 Uhr die traditionelle Mai-Kundgebung statt. Alle 23 [...] mehr »
Vor geplanter Auktion: Eigentümer zog Raubkunst-Gemälde in Wien zurück
Ein ehemals von der Gestapo beschlagnahmtes Gemälde kommt nun nicht wie geplant in Wien unter den Hammer. Das als [...] mehr »
Roboter aus der Zukunft im Wiener Donauzentrum
Ende April kann man im Donauzentrum in Wien erstmals Roboter aus der Zukunft erstmals in Österreich hautnah erleben und [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Mel B.: Pikanter Sex-Dreier-Zoff mit der schönen Ex-Nanny!

Tabubruch: Ungewohnt private Einblicke von William und Harry

Selena Gomez überrascht mit neuer Frisur

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung