Akt.:

Wiener Wirtschaftskammer erwartet guten Umsatz für zweites Adventwochenende

Das zweite Adventwochenende soll in Wien gut laufen. Das zweite Adventwochenende soll in Wien gut laufen. - © APA/HERBERT PFARRHOFER
Die Wiener Wirtschaftskammer blickt dem zweiten Adventwochenende positiv entgegen und erwartet sich mehr Umsatz als am ersten Einkaufssamstag letzte Woche.

Korrektur melden

Traditionelle Geschenke für Kinder wie Holzspielzeug oder das Kasperltheater sind heuer wieder beliebt. Das Buch als Geschenk erhält einen Rückschlag – es stirbt aber trotz des E-Books nicht aus. Gutscheine sind heuer die Nummer eins. “Nach dem eher verhalten angelaufenen ersten Adventwochenende rechnen vor allem der Spiel- und Schreibwarenhandel, der Buchhandel und auch die Zoofachhandlungen mit einem ‘Run’ auf ihre Geschäfte”, teilte der Obmann der Sparte Handel der Wiener Wirtschaftskammer, Rainer Trefelik, in einer Aussendung am Donnerstag mit. Da auch beim Spielzeugkauf verstärkt auf Nachhaltigkeit und natürliche Materialien geachtet werde, sei Holzspielzeug heuer wieder verstärkt unter dem Christbaum zu finden. Nach wie vor würden auch traditionelle Spielzeuge wie der Kaufladen oder der Kasperl gekauft.

Brettspiele in Wiener Geschäften stark nachgefragt

Auch die Klassiker unter den Brettspielen, DKT und Monopoly, würden dieses Jahr nachgefragt. Deutlich mehr Innovation hinsichtlich Kinderspielzeug bringt “Hatchimals”, ein elektronisches Haustier in Form eines Vogels, das dem früheren Tamagotchi ähnlich ist. Der Vogel steckt zuerst noch in einem Ei – wenn dieses jedoch gehegt und gepflegt wird, schlüpft das Tier.

Gutschein ist heuer Geschenk Nummer eins

Die Nummer eins unter den Geschenken wird dieses Jahr der Gutschein sein, er verdrängt damit das Buch von der Spitze der häufigsten Geschenke. Neben Kochbüchern sind die Roman-Bestseller von Daniel Kehlmann, Robert Menasse oder Dan Brown besonders beliebt. Außerdem werden Zoofachhandlungen auch häufig besucht, damit Hund und Katz zu Weihnachten nicht leer ausgehen. Gekauft wird hier beispielsweise eine Katzentoilette mit halbautomatischer Selbstreinigung oder Futternäpfe mit integrierter Digitalwaage.

Die Wirtschaftskammer Österreich geht davon aus, dass das Weihnachtsgeschäft heuer über dem Vorjahr liegen wird. Letztes Jahr brachte das Geschäft inklusive dem Online-Handel im Vorjahr 1,63 Mrd. Euro Erlös.

APA/Red.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Immobiliengesellschaft WW Holding AG insolvent: Wienwert soll verkauft werden
Der Immobiliengesellschaft WW Holding AG hat am Donnerstag ein Insolvenzverfahren angekündigt. Die Wienwert AG solle [...] mehr »
WW Holding kündigt Insolvenz an – Verkauf von Wienwert
Der Immobiliengesellschaft WW Holding AG hat am Donnerstag ein Insolvenzverfahren angekündigt. Wegen [...] mehr »
Zahl der Flugpassagiere weltweit stieg auf 4,1 Milliarden
Die Fluggesellschaften haben im vergangenen Jahr die Rekordzahl von weltweit 4,1 Milliarden Passagieren transportiert. [...] mehr »
Zahl der Flugpassagiere weltweit stieg auf 4,1 Milliarden
Die Fluggesellschaften haben im vergangenen Jahr die Rekordzahl von weltweit 4,1 Milliarden Passagieren transportiert. [...] mehr »
Lauda verspricht Job für alle Niki-Mitarbeiter
Der Airlinegründer und frühere Rennfahrer Niki Lauda wendet sich nun in einem an die Medien verteilten offenen Brief [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Die größten Teenieschwärme und was sie heute machen

Halle Berry ohne Slip auf dem Red Carpet

Kim Kardashians drittes Kind ist geboren: Ein Mädchen

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung