Akt.:

Weiß über Nacht – Schnee bis in die Täler

Wintereinbruch in Bayern und im Westen Österreichs Wintereinbruch in Bayern und im Westen Österreichs - © APA (dpa)
Auf den meisten Bergen Österreichs sind von Sonntag bis Montagvormittag zwischen 20 und 50 Zentimeter Schnee gefallen. Schwerpunkte waren in Kärnten, Salzburg und Tirol. So liegen nach Angaben der ZAMG in Obertauern und in Hintertux (Talstation) zwischen 40 und 50 Zentimeter Neuschnee. Auf den Straßen kam es zum Teil zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Korrektur melden

Am Alpenhauptkamm und an der Grenze zu Italien gab es stellenweise sogar 70 bis 90 Zentimeter Neuschnee, wie in den Karnischen Alpen sowie am Pitztaler Gletscher und am Stubaier Gletscher, berichtete die ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik).

Auch in einigen Tälern ist es über Nacht weiß geworden: 20 Zentimeter Neuschnee wurden am Montag in der Früh an der ZAMG-Wetterstation in Bad Gastein gemessen, 14 Zentimeter in Langen am Arlberg, 13 Zentimeter in Virgen, vier Zentimeter in Lienz, drei Zentimeter in St. Johann im Pongau und jeweils zwei Zentimeter in Reutte und St. Michael im Lungau.

Während es im Westen Österreichs in dieser Woche höchstens noch kurz schneien wird, prognostizierte die ZAMG Schnee und Regen für den Süden: Am Dienstag regnet und schneit es in Osttirol, in Kärnten, im Lungau und in den südlichen Regionen der Steiermark verbreitet. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 800 und 1.300 Meter, in der Früh vorübergehend auch noch tiefer – zum Beispiel im Gailtal. Auf den Passstraßen im Süden Österreichs muss man daher mit Schneefall rechnen, zum Beispiel auf Pack, Soboth, Katschberg und Turrach.

Am Mittwoch liegt der Schwerpunkt von Regen und Schneefall im Süden und Osten Österreichs. Schnee fällt dort oberhalb von 1.000 bis 1.400 Meter Seehöhe. Am Donnerstag und am Freitag kann es an der Nordseite der Alpen ein wenig regnen oder schneien, vor allem im Gebiet von Salzburg über das Salzkammergut bis zum Mostviertel. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 900 und 1.300 Meter.

Dem “Ö3-Verkehrsdienst” des ORF-Radios und dem ÖAMTC zufolge kam es am Montag in Teilen Vorarlbergs, Tirols, Kärntens und der Steiermark zu teils erheblichen Verkehrsbehinderungen wegen Schneefahrbahnen.

In Osttirol wurde die Drautalstraße (B100) gesperrt, nachdem ein LKW quer zur Fahrbahn zum Stehen gekommen war. Weiters galt unter anderem auf der Brennerautobahn (A13) bei der Europabrücke oder am Arlberg zwischen Langen und Sankt Christoph für LKW ab 3,5 Tonnen Schneekettenpflicht. Schneeketten waren laut Touring-Club zudem unter anderem in Teilen des Ötztals und auf der Silvretta-Hochalpenstraße erforderlich.

Auch in anderen Gegenden wurde die seit 1. November geltende situative Winterausrüstungspflicht schlagend. So wurde der Verkehr beispielsweise in der Steiermark auf der Triebener Bundesstraße (B114) bei Hohentauern durch Schneefall beeinträchtigt.

(APA)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Messerattacke auf Mann in Tiroler Wohnung: Frau in U-Haft
Nach der Messerattacke auf einen 48-Jährigen in der Nacht auf Mittwoch in einer Wohnung in Westendorf (Bezirk [...] mehr »
Doppelstaatsbürgerschaften: Erste Aberkennung in Tirol
Die Überprüfung möglicher illegaler österreichisch-türkischer Doppelstaatsbürgerschaften wird in Tirol nun zu [...] mehr »
Platter unterstützt Doppelstaatsbürgerschaft für Südtiroler
Nachdem 19 von 35 Südtiroler Landtagsabgeordneten in einem Schreiben an die Koalitionsverhandler in Wien den Wunsch [...] mehr »
Mann soll Kleinkind Schlafmittel verabreicht haben
Ein 25-Jähriger soll in Innsbruck einem 21 Monate alten Kind Schlafmittel, sogenannte Benzodiazepine, verabreicht [...] mehr »
Tiroler ÖVP fixierte Landesliste mit Spitzenkandidat Platter
Früher als ursprünglich avisiert hat die Tiroler ÖVP am Mittwoch in einem Parteivorstand die Landesliste für die [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Jennifer Lawrence ist wieder Single

“Anna Fucking Molnar”-Event mit Nina Proll im Village Cinema Wien Mitte

Pamela Anderson kommt nach Vorarlberg

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung