Akt.:

Zahl der Millionäre in Österreich weiter gestiegen

Die Zahl der Millionäre hat sich in Österreich im Vorjahr leicht um rund 400 Personen erhöht. Das ist ein Zuwachs um 0,6 Prozent von 87.900 auf 88.300 sogenannte HNWI (“High Net Worth Individuals”), die über ein anlagefähiges Vermögen von über einer Million US-Dollar verfügen (792.000 Euro). Der Zuwachs liegt deutlich unter dem vorangegangenen Jahr, als es noch ein Plus von 9,4 Prozent gab.


In den Top-Drei-Ländern USA, Japan und Deutschland leben insgesamt 53,3 Prozent aller Dollar-Millionäre und damit etwas mehr als im Jahr 2010 mit 53,1 Prozent. Der größte prozentuale Zuwachs an Reichen unter den ersten zwölf Ländern konnte in Brasilien mit 6,2 Prozent festgestellt werden. Das geht aus dem jüngsten “World Wealth Report 2012” der Beratungsfirma Cap Gemini hervor

Das finanzielle Vermögen der HNWI hat 2011 weltweit in allen Regionen abgenommen, Ausnahme ist der Mittlere Osten. Der Rückgang um 1,7 Prozent ist der erste seit der globalen Wirtschaftskrise 2008, damals schmolz das weltweite Vermögen um ganze 19,5 Prozent.

Die Anzahl der Reichen in der Region Asien/Pazifik stieg 2011 um 1,6 Prozent auf 3,37 Millionen. In der Region leben zum ersten Mal die weltweit meisten Vermögenden und damit mehr als in der bisherigen Spitzenreiter-Region Nordamerika mit 3,35 Millionen. Nordamerika bleibt jedoch nach wie vor mit 11,4 Billionen US-Dollar die Region mit dem größten HNWI-Vermögen, verglichen mit 10,7 Billionen US-Dollar in der Region Asien/Pazifik.

S E R V I C E : Der “World Wealth Report 2012” kann im Internet unterheruntergeladen werden

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Zwei wie Pech und Schwefel

Heidi Klum räkelt sich nackt am Strand

Gigi Hadid sagt für Victoria´s Secret-Show ab

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung