Akt.:

Zeitreise ins Mittelalter beim Ritterturnier zu Pferde im Schlosspark Laxenburg

An zwei Wochenenden verwandelt sich der Schlosspark Laxenburg in einen mittelalterlichen Schauplatz. An zwei Wochenenden verwandelt sich der Schlosspark Laxenburg in einen mittelalterlichen Schauplatz. - © pixabay.com (Sujet)
Edle Rittersleute und geharnischte Reiter: Beim herbstlichen Ritterfest im Schlosspark Laxenburg können sich Besucher auf eine Zeitreise ins Mittelalter begeben. An zwei Wochenenden findet ein ganztägiges Programm mit Künstlern, Gauklern, mittelalterlicher Livemusik und zahlreichen Highlights statt. Wir haben alle Infos dazu.

Korrektur melden

Der Schlosspark in Laxenburg bei Wien lässt von 23. bis 24. September und von 30. September bis 1. Oktober 2017 auf geschichtsträchtigem Boden den Mythos der Ritter aufleben. Ein mittelalterliches Fest, das mit Ritterschaukämpfen, Künstlern, Gauklern, Live-Musik und deftigen – der Zeit angepassten – Speisen Einblicke in eine andere Epoche gewährt.

Großes Ritterfest im Schlosspark Laxenburg

An zwei Wochenenden erwarten die Besucher spannende und spektakuläre Rittershows hoch zu Ross, die zum Mitfiebern beim Tjosten und beim Ritterkampf einladen. Für die kleinsten Besucher gibt es einen Jungritterpacour sowie Jungritterschlag. Ein weiteres Programmhighlight ist die spektakuläre Feuershow.

Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt: Verschiedene Gaumenfreuden aus der mittelalterlichen Küche werden geboten, der Durst kann bei der Taverne gelöscht werden. Verschiedene Händler bieten ihre mittelalterlichen Waren an. Von Schmuck über Schwerter und Bögen bis hin zu dekorativen mittelalterlichen Waren wird ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Die Infos zur Veranstaltung im Detail:
Was: Großes Ritterfest in Laxenburg
Wann: 23. + 24. September und 30. September + 1. Oktober 2017
Wo: Schlosspark Laxenburg (Schlossplatz 1, 2361 Laxenburg)
Eintritt: Erwachsene € 13,50; Personen mit Handicap € 9,00; Kinder bis 15 Jahre gratis



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Unfall in Niederösterreich: A4 war in Fahrtrichtung Wien gesperrt
Nach dem Verkehrsunfall bei Göttlesbrunn wurde eine 51-jährige Frau mit Verdacht auf Wirbel- und Brustverletzungen ins [...] mehr »
Weinherbst entlang der Donau: Die Veranstaltungen im Überblick
An den kommenden Wochenenden findet wieder der Weinherbst in der niederösterreichischen Donauregion statt. Die Zeit [...] mehr »
Wiener Krankenschwestern fanden toten Bergsteiger auf der Rax
Zwei Wiener Krankenschwestern entdeckten Montagnachmittag auf rund 1.700 Metern Höhe die Leiche eines Mannes. mehr »
70.000 Besucher auf der Brunner Wiesn
Am Sonntag ging die Brunner Wiesn mit dem Auftritt von Jürgen Drews nach drei Wochen zu Ende. Rund 70.000 Besucher [...] mehr »
Streit um Leuchtstäbe: Jugendliche kassierten Faustschläge ins Gesicht
Bei einer Veranstaltung im Gemeindegebiet von Marchegg in Niederösterreich kam es am 10. September 2017 zu einem Streit [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Alles aus mit Vito: Heidi Klum ist wieder Single

Kylie Jenner (20) nach Blitz-Beziehung schwanger?

Bill Skarsgård enthüllt Ursprung seines “IT”-Grinsens

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung