Akt.:

Zu nackt und heiß für das TV

Moderatorin Jenny Scordamaglia von Miami TV wurde durch ihre freizügigen und provokanten Outfits berühmt.

In sehr offenherzigen Outfits moderiert Jenny Scordamaglia – und das sogar live – ihre Show für Miami TV. Jetzt moderierte sie allerdings in einem zu kurzen und transparenten Kleid für die Zuschauer. Nach zahlreichen Beschwerden haben die TV-Produzenten offensichtlich die Reißleine gezogen und den Clip entfernt. Doch die Nackt-Moderatorin macht weiter, wie sie auch via Facebook ankündigt. Ganz zur Freude ihrer wohl vornehmlich männlichen Fans.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
4 Orte, an denen Du besser keinen Sex haben solltest!
Sex an ungewöhnlichen Ort. Aber Achtung: Hier solltest Du besonders aufpassen. mehr »
Kurvige Models präsentieren neue Dessouskollektion
Schluss mit dem Schlankheitswahn: In Brasilien zeigten am Wochenende Curvy Models, was sie drauf haben. mehr »
Ganz nackt: Top-Model Emily Ratajkowski verzückt ihre Fans
Komplett nackt: Emily Ratajkowski räkelt sich im Wasser - ganz zur Freude ihrer Follower. mehr »
Nicht nur der G-Punkt ist wichtig
Männer aufgepasst: Diese Stellen sind bei einer Frau genauso wichtig. Es geht nicht immer "nur" um den G-Punkt. mehr »
Diese Stars wurden wegen ihres Körpers gehänselt
Heute zeigen sie sich diese Stars am Roten Teppich betont freizügig oder lassen sich nackt ablichten, doch das war [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

DJ Özti: “Das würde bei meinen Fans Hasskommentare auslösen”

Charlie Sheen: “Ich weiß, wer in Hollywood noch HIV-positiv ist!”

Richard Lugner hat den Krebs besiegt

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung