Akt.:

Zwei Jahre Haft für Amokdrohung

Zwei Jahre Haft für Amokdrohung
Feldkirch - Ein 20-jähriger Vorarlberger, der Anfang Februar 2010 im Internet eine Bluttat an einer Feldkircher Schule angekündigt hatte, ist am Montag wegen gefährlicher Drohung und versuchter schwerer Nötigung verurteilt worden.

 (16 Kommentare)

Der junge Mann erhielt eine Haftstrafe von zwei Jahren und wurde in die Psychiatrie eingewiesen. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Der 20-Jährige hatte anonym in mehreren Medien angekündigt, dass er am Rosenmontag zwölf Personen an seiner ehemaligen Schule töten werde. Für jedes Tierkreiszeichen wollte der junge Mann einen Menschen umbringen. Als Motiv für sein Vorhaben nannte er Rache – er habe sich von seinen ehemaligen Mitschülern gemobbt gefühlt. Die Polizei konnte den 20-Jährigen rasch ausforschen.

Der Angeklagte befand sich bereits vor dem Vorfall im Februar in psychiatrischer Behandlung. Der Einschätzung von Gerichtspsychiater Reinhard Haller zufolge war der 20-Jährige zum Tatzeitpunkt aber zurechnungs- und damit schuldfähig. Untergebracht wird der psychisch kranke Mann zunächst allerdings in einer Anstalt für geistige abnorme Rechtsbrecher, wo er sich einer Therapie unterzieht. Dies war von der Staatsanwaltschaft beantragt worden.

Der 20-Jährige zeigte sich von allem Anfang an geständig. Ihm sei klar, was er getan habe. Für das Urteil erbat er sich Bedenkzeit.

Korrektur melden



Kommentare 16

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig

HTML-Version von diesem Artikel
Mehr auf austria.com
Poesie trifft Medizin: Erster „MedSlam“ Österreichs
Slamlabor und die Vorarlberger Landeskrankenhäuser luden zum Poetry Slam. mehr »
Das neue AFZ-Prinzenpaar erstmals im Rampenlicht
Inthronisationsball der Altenstädtner Fasnatzunft mit humorvollem Programm. mehr »
Weihnachtsbasar
Frauen aus der Pfarrgemeinde Tisis unter der Leitung von Frau Ruth Aberer organisieren alljährlich den Weihnachtsbasar. [...] mehr »
Tödlicher Unfall in Feldkirch – Pkw kracht gegen Hauswand
Feldkirch - Ein 38-jähriger Vorarlberger ist Donnerstag früh bei einem Verkehrsunfall in Feldkirch ums Leben gekommen. mehr »
Lebensrettende CO-Messgeräte für Rotes Kreuz
Kleine Lebensretter. Messgeräte warnen Rotkreuz-Einsatzkräfte vor Kohenmonoxid.  mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Jennifer Lawrence ist wieder Single

“Anna Fucking Molnar”-Event mit Nina Proll im Village Cinema Wien Mitte

Pamela Anderson kommt nach Vorarlberg

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung