Akt.:

Zwei Schwerverletzte bei Skiunfällen in Tirol

Bei Skiunfällen mit Fahrerflucht wurden am Samstag in Tirol zwei Menschen schwer verletzt. Laut Polizei kam es in St. Johann (Bezirk Kitzbühel) zu einer Kollision zwischen einer 42-jährigen deutschen Skifahrerin und einem unbekannten Wintersportler. Die Urlauberin verlor bei dem Zusammenstoß das Bewusstsein und schlitterte über die Piste. Der Unbekannte machte sich nach dem Unfall aus dem Staub.


Nach der Erstversorgung wurde die Schwerverletzte mit einem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus nach St. Johann geflogen. Die Polizei bittet Zeugen des Zusammenstoßes, der sich gegen 11.00 Uhr auf der sogenannten Penzingabfahrt ereignet hatte, sich zu melden.

Beinahe zeitgleich kam es im Skigebiet Bergeralm in Steinach am Brenner (Bezirk Innsbruck-Land) ebenfalls zu einem Skiunfall mit Fahrerflucht. Dabei stieß eine 50-jährige Niederländerin mit einem Unbekannten zusammen. Dieser fuhr nach der Kollision weiter, ohne sich um die Frau zu kümmern. Die Urlauberin brach sich mehrere Rippen und wurde in das Krankenhaus nach Hall eingeliefert. Der Fahrerflüchtige soll eine grüne Jacke, einen Helm sowie eine große orange Skibrille getragen haben. Die Polizei bittet um Hinweise.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Stimmkarten änderten nichts am Olympia-“Nein” der Tiroler
Die am Montag ausgezählten Stimmkarten für die Volksbefragung über eine mögliche Bewerbung Tirols/Innsbrucks für [...] mehr »
Tiroler sagen “Nein” zu Olympia
Die Tiroler haben bei der Volksbefragung am Sonntag nach dem vorläufigen Endergebnis mehrheitlich gegen eine Bewerbung [...] mehr »
Arbeitsunfall im Brennerbasistunnel – Mann tödlich verletzt
Ein Rumäne ist bei einem Arbeitsunfall am Samstag gegen Mittag im Zufahrtstunnel Ahrental des Brennerbasistunnels (BBT) [...] mehr »
ÖVP-Kandidat Hörl fordert Stopp aller KV-Verhandlungen
Den Stopp aller aktuellen Kollektivvertrags-Verhandlungen fordert der Obmann des Tiroler ÖVP-Wirtschaftsbundes, Franz [...] mehr »
Verkehrsunfälle in Tirol forderten zwei Schwerverletzte
Zwei Verkehrsunfälle haben am Freitag in Tirol zwei Schwerverletzte gefordert. Eine alkoholisierte 22-Jährige geriet [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Mark Forster wäre kein guter Kandidat für Casting-Shows

Cathy Lugner zieht für Dating-Show “Naked Attraction” blank

Sänger Ed Sheeran hatte Fahrrad-Unfall – Auftritte in Gefahr

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung