Akt.:

Zweiter ÖTV-Einzelspieler für Davis Cup noch offen

Thiem ist im Einzel gesetzt Thiem ist im Einzel gesetzt - © APA
Drei Tage vor dem Davis-Cup-Duell zwischen Österreich und Rumänien von Freitag bis Sonntag in Wels ist im österreichischen Team die Besetzung des zweiten Einzels noch offen. Während Dominic Thiem gesetzt ist und voraussichtlich auch im Doppel mit Philipp Oswald spielen wird, hat Davis-Cup-Kapitän Stefan Koubek den zweiten Einzelspieler noch nicht festgelegt.

Korrektur melden

Im ersten Heimspiel seit zwei Jahren stehen Sebastian Ofner, der in Wimbledon aufgetrumpft hat, und Gerald Melzer zur Auswahl. “Dominic Thiem ist Fixstarter, er macht im Team den Unterschied aus. Gerald und Sebastian werde ich mir im Training anschauen und dann entscheiden. Bis zur Auslosung am Donnerstag sollte fix sein, wer im Einzel antritt”, erklärte Koubek am Dienstag bei einer Pressekonferenz.

Im Doppel wird erstmals die Paarung Thiem und Oswald zu sehen sein. Der 31-jährige Oswald wurde anstelle des angeschlagenen Oliver Marach nachnominiert und erwartet keine Anpassungsprobleme mit Österreichs Star. “Ich bin flexibel. Mittlerweile wechsle ich die Partner eh wie die Unterhosen”, meinte der Vorarlberger.

Da Thiem und Ofner erst am Mittwoch zum Team stoßen, hat Koubek einen prominenten Sparringpartner eingeladen. Österreichs Davis-Cup-Rekordspieler Jürgen Melzer, der nach Problemen mit einem Tennis-Ellbogen seit rund einer Woche schmerzfrei ist, steht als Trainingspartner für seinen jüngeren Bruder und Oswald zur Verfügung.

Das vom Weltranglisten-Siebenten Thiem angeführte ÖTV-Team ist aufgrund der Weltranglisten-Platzierungen und des Heimvorteils klarer Favorit. Auch Gerald Melzer (ATP-133) und Ofner (ATP-138) liegen weit vor dem besten Rumänen Dragos Dima (ATP-489). Koubek mahnt dennoch volle Konzentration ein. “Wir werden nicht den Fehler machen, jemanden zu unterschätzen. Das haben wir in der Vergangenheit gelernt”, betonte er.

Rumäniens Kapitän, der ehemalige Weltklassespieler Andrei Pavel, setzt in Wels auf Horia Tecau, frisch gebackener US-Open-Sieger im Doppel, und die beiden Debütanten Dragos Dima und Bogdan Borza. Dennoch geben sich die Gäste zuversichtlich. “Wir sind sehr glücklich, dass wir mit einem so jungen Team in Wels spielen. Mit einem Team der Zukunft. Ich bin überzeugt, dass wir gegen Österreich gewinnen können. Warum nicht?”, meinte Teammanager Razvan Itu.

Tickets sind für Spätentschlossene noch zu haben. Für den Eröffnungstag gibt es noch rund 300 Karten, für Samstag und Sonntag noch mehr.

(APA)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Fegerl und Gardos bei Austrian Open im Achtelfinale
Mit Stefan Fegerl und Robert Gardos haben es bei den Austrian Open in Linz zwei der vier in Runde eins angetretenen [...] mehr »
Frauenanteil beim Bundesheer steigt
Soldatinnen zählen im Bundesheer immer noch zu einer eher seltenen Spezies - aber ihr Anteil steigt, derzeit liegt er [...] mehr »
13 Jahre Haft für Messerattacke auf Studentin in Wels
Ein 25-jähriger Portugiese, der im Juni 2016 in einem Welser Lokal eine 19-Jährige mit einem Messer attackiert und [...] mehr »
Wozabal-Insolvenz – Juli-Löhne werden ausbezahlt
556 Beschäftigte des insolventen oberösterreichischen Miettextilien-Unternehmens Wozabal erhalten in den kommenden [...] mehr »
Gerüchte um massiven Umbau der OÖ Museumslandschaft
Die oberösterreichische Museumslandschaft könnte vor einem Umbruch stehen: Wie die "Oberösterreichischen Nachrichten" [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

In Zürich: Rolling Stones-Ikone Keith Richards schwingt die Österreich Fahne

BH-Panne von Jennifer Lopez auf dem Red Carpet!

Bittere Tränen: Sarah Lombardi weint im TV

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung