Akt.:

12 Zahlen zur “Carmen”-Kulisse, die Sie garantiert noch nicht kannten

"Carmen" wurde im Jahr 1875 uraufgeführt. "Carmen" wurde im Jahr 1875 uraufgeführt. - © Steurer
Am Mittwoch feiert die Oper Carmen ihre große Premiere bei den Bregenzer Festspielen. Folgende 12 spannenden Zahlen und Fakten geben schon im Vorab eine Einstimmung auf das Spektakel.

Korrektur melden

119 Stahl- und Holzpfähle tragen die Seebühne in Bregenz.

Steurer Steurer ©

37 Technikfirmen waren an den Aufbauarbeiten für Carmen beteiligt.

Steurer Steurer ©

195.000 Tickets gibt es insgesamt für die 28 geplanten Vorstellungen von Carmen.

Steurer Steurer ©

11 Stuntmänner und -Frauen wirken bei Carmen auf der Seebühne mit.

Steurer Steurer ©

400 Menschen aus 30 Ländern sind an Carmen und Moses in Ägypten beteiligt.

Steurer Steurer ©

30 Meter weit sind die beiden riesigen Hände von einander entfernt.

Steurer Steurer ©

7 mal 4,30 Meter groß sind die sogenannten „Flying Cards“ vom Bühnenbild.

Steurer Steurer ©

57 Lautsprecher sind allein in den „Flying Cards“ und den Händen eingebaut.

Steurer Steurer ©

28 sogenannte „Beach Cards“ liegen am Boden oder im Wasser verstreut.

Steurer Steurer ©

121 Tänzer, Solisten, Statisten, und Chorsänger sind bei Carmen auf der Seebühne.

Steurer Steurer ©

9 Mal wurde Bizets Oper seit 1918 verfilmt. Zuletzt 2006: „Carmen Cubana“

Steurer Steurer ©

136 Opernhäuser und Theater in 119 Städten weltweit führen 2017 Carmen auf.

Steurer Steurer ©


Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Vorarlberger möchten lange zu Hause leben
Laut einer aktuellen Studie des market-Instituts möchten die Vorarlberger so lange wie möglich in den eigenen vier [...] mehr »
Vorarlberg: Hochschwangere Frau erwürgt – Mordprozess startet
Frastanz/Feldkirch - Geschworene müssen sich heute mit dem gewaltsamen Tod einer hochschwangeren Oberländerin [...] mehr »
Vorarlberg: Nach drittem Strafprozess Einweisung in Anstalt
Feldkirch/Innsbruck - Psychisch kranke Frau hatte einem Polizisten gedroht, sie werde jetzt irgendjemanden umbringen. mehr »
Vorarlberg: Videokamera in Toilette versteckt
Feldkirch - Angeklagter versuchte nach Ansicht der Strafrichterin des Landesgerichts, minder­jähriges Mädchen [...] mehr »
Vorarlberg: Pläne sorgen für “dicke Luft” im Rathaus
Bregenz - Pläne des Kloster Mehrerau für einen zentralen bewirtschafteten Großparkplatz sorgen für „dicke Luft“ [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

“Borat”-Erfinder Cohen will für Fans Strafe zahlen

Interview mit Regisseur Ulrich Seidl: “Jeder Mensch hat seine Abgründe”

Po-OP bei Kendall?

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung