Akt.:

Bande mit gestohlenem Audi terrorisiert Norditalien

Die Polizei jagt im ganzen norditalienischem Raum eine kriminelle Bande, die an Bord eines gestohlenen gelben Fahrzeugs der Marke Audi Autofahrer in den Regionen Venetien und Friaul Julisch Venetien terrorisiert haben soll. Der Wagen mit Schweizer Kennzeichen wurde auch in Kärnten gesichtet.


Der mit einem Lamborghini-Motor ausgestattete Audi Rs4, der eine Geschwindigkeit von über 300 Stundenkilometer erreichen kann, wird gesucht, nachdem er in der Nacht auf Freitag vor zwei Polizeikontrollen unweit von Mestre geflohen ist. Die dreiköpfige Bande, die laut Polizei “vermutlich aus slawischen Kriminellen” besteht, durchbrach eine Schranke einer Mautstelle in Spinea bei Venedig und setzte ihre Fahrt mit rasender Geschwindigkeit gegen den Verkehrsstrom fort.

Die Polizei schloss vorläufig nicht aus, dass der Audi indirekt einen tödlichen Unfall verursacht haben könnte. Dabei kam eine 57-jährige Russin ums Leben.

Die Ermittler überprüfen jetzt Videoaufnahmen des Autos mit den drei Insassen. Gefahndet wurde, auch mit Hubschraubern, im ganzen norditalienischen Raum. Die Bevölkerung wurde um Hinweise gebeten. Das auf dem Mailänder Flughafen Malpensa gestohlene Auto, das einem Russen gehört, wurde bereits von unzähligen Personen gesichtet.

Auch die österreichischen und die slowenischen Behörden sind alarmiert. Das Auto sei am Mittwoch gegen 21.00 Uhr von einer Laserpistole auf der Autobahn Richtung Villach unweit von Arnoldstein aufgenommen worden, berichtete die friaulische Tageszeitung “Il Messaggero veneto”. Auch hier setzten die Insassen ihre Fahrt einfach fort. Die Kärntner Polizei meldete den Vorfall den Kollegen in Udine.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Zwei ehemalige Nonnen heiraten in Italien
Zwei ehemalige Nonnen, die den Franziskaner-Orden verlassen haben, werden am Donnerstag in Pinerolo bei Turin getraut. [...] mehr »
Kachelmann gewann Prozess gegen Ex-Geliebte
Wettermoderator Jörg Kachelmann hat Schadenersatz von seiner Ex-Geliebten erstritten. Das OLG Frankfurt verurteilte sie [...] mehr »
Deutsche Polizisten erschossen Flüchtling bei Messerangriff
Bei einer Auseinandersetzung in einer Asylbewerberunterkunft in Berlin-Moabit haben Polizisten einen Flüchtling [...] mehr »
Studenten “befreiten” Pinguin aus südafrikanischem Tierpark
Zwei südafrikanische Studenten haben nach eigenen Angaben einen Pinguin aus einem Park für Meerestiere "befreit" und [...] mehr »
Mehr als 30 Tote durch gepanschten Alkohol in der Ukraine
Durch gepanschten Alkohol sind in der Ukraine nach Behördenangaben in den vergangenen Tagen mehr als 30 Menschen ums [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

“Sex sells”: Katy Perry geht wählen – wie Gott sie schuf

Hardy Krüger junior: Bin nach Tod meines Sohnes spiritueller geworden

Gibt es bald ein “Sex and the City”-Comeback?

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung