Akt.:

Demokratie lebt von Beteiligung

Am Sonntag, 21. September 2014, sind rund 267.000 Wahlberechtigte aufgerufen, die 36 Abgeordneten zum Vorarlberger Landtag zu wählen. Landeshauptmann Markus Wallner appellierte im Pressefoyer nochmals an die Bevölkerung, von ihrem Recht Gebrauch zu machen und zur Wahl zu gehen, um die Zukunft des Landes mitzugestalten. Für Fragen zur Wahl ist eine Hotline im Amt der Vorarlberger Landesregierung eingerichtet: Telefon 05574/511-21880.

Korrektur melden


Die an alle Wahlberechtigten versandten Amtlichen Wahlunterlagen beinhalten den Amtlichen Wahlausweis, den Stimmzettel sowie Informationen rund um die Landtagswahl und zur Möglichkeit der Stimmabgabe per Wahlkarte. Diese ist nicht nur im zuständigen Wahllokal möglich, sondern auch in jedem für Wahlkartenwähler eingerichteten Wahllokal in Vorarlberg sowie per Briefwahl. Auf den Amtlichen Wahlunterlagen ist ein persönlicher Zahlencode zur Beantragung einer Wahlkarte im Internet (www.wahlkartenantrag.at) aufgedruckt, ebenso sind ein schriftlicher Wahlkartenantrag mit Rücksendekuvert und eine detaillierte Anleitung enthalten. Wahlkarten können noch bis Mittwoch, 17. September 2014, schriftlich beantragt werden. Mündlich direkt beim Gemeindeamt besteht diese Möglichkeit noch bis Freitag, 19. September 2014, 12.00 Uhr. Auch schriftliche Anträge werden bis 19. September angenommen, wenn die Wahlkarte an eine bevollmächtigte Person persönlich übergeben werden kann. Sofern die beantragende Person nicht amtsbekannt ist, ist in allen Fällen ein Identitätsnachweis erforderlich.

Landeshauptmann Wallner verwies auch auf die mit dem heuer beschlossenen Demokratiepaket erzielte Stärkung des Persönlichkeitswahlrechts. Auf Grund des dadurch novellierten Landtagswahlgesetzes können bei dieser Landtagswahl erstmals statt bisher drei nun insgesamt fünf Vorzugsstimmen an die Bewerberinnen und Bewerber der gewählten Partei vergeben werden. Zudem kommt den Vorzugsstimmen nun stärkeres Gewicht zu.

Die von der Landeswahlbehörde eingerichtete Wahlhotline ist unter der Telefonnummer 05574/511-21880 werktags von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 erreichbar. Fragen zur Wahl werden auch per E-Mail wahlinfo@vorarlberg.at entgegengenommen und bearbeitet. Weitere Informationen sind unter www.vorarlberg.at/wahlen abrufbar.

Rückfragehinweis:
Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: +43 (0) 5574/511-20137
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

+43 (0) 664/62 55 668
+43 (0) 664/62 55 667

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0138 2014-09-16/13:00



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Weitere Meldungen
Ländle TV – DER TAG vom 17.08.2017
Die Grünen Bundessprecherin Ingrid Felipe startete ihre Sommertour in Vorarlberg und besuchte die Natura 2000-Gebiete [...] mehr »
Ländle TV – DER TAG vom 16.08.2017
Die Mädels vom FFC Vorderland konnten mit einem 10:1 Sieg in Innsbruck klar ihre Stärken aufzeigen. Bilder vom Spiel [...] mehr »
Kern zur Causa Silberstein: “War ein politischer Fehler”
Bundeskanzler Christian Kern äußerte sich zur Festnahme seines Beraters Tal Silberstein. Dieser habe nur eine [...] mehr »
Essen wie der “King” – das Lieblingssandwich von Elvis Presley
Elvis Presleys (†42) Todestag jährt sich heute zum 40. Mal. Die Liebe der Fans ist ungebrochen. Die Leibspeise von [...] mehr »
Landesliga: FC Hörbranz vs. FC Kennelbach
Der Aufsteiger aus der 1. Landesklasse, der FC Hörbranz, traf zuhause auf den favorisierten FC Kennelbach. Beide [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Ehemalige GZSZ-Stars: Das machen sie heute

“Forbes”: Emma Stone ist bestbezahlte Schauspielerin

Cruise bricht sich Fuß bei Stunt: Drehpause für “Mission: Impossible”

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung