Akt.:

Denifl nach Kombi-Springen in Val di Fiemme Vierter

Wilhelm Denifl liegt nach dem Springen des Weltcups der Nordischen Kombinierer am Sonntag in Val di Fiemme mit einem Satz auf 111 m (100,3 Punkte) an der vierten Stelle, Martin Fritz folgt als Sechster, Mario Seidl als Achter und Philipp Orter als Neunter. Es führt der als Gesamtsieger feststehende Deutsche Eric Frenzel (120,5/116,3), der mit 1:04 Minuten Vorsprung auf Denifl in die Loipe geht.


Auf den Plätzen zwei und drei liegen Tobias Simon (GER/+24 Sek.) und Haavard Klemetsen (+47 Sek.). Vortagessieger Bernhard Gruber landete bereits bei 102 m, er liegt nur an der 34. Stelle (+2:34 Min.). Der 10-km-Langlauf geht ab 15.00 Uhr in Szene.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
ÖSV-Equipe zum Auftakt des Sommer-GP Team-Fünfte
Österreichs Skispringer sind am Freitag in Wisla mit einem fünften Rang im Teambewerb in den diesjährigen [...] mehr »
Snowboard-Star Anna Gasser gewann “ESPY Award”
Österreichs Snowboard-Star Anna Gasser hat den "ESPY Award" in der Kategorie "beste weibliche Actionsportlerin" gewonnen. mehr »
Lobnig holte als Dritte auf Rotsee Ruder-Gesamtweltcup
Vorjahres-Europameisterin Magdalena Lobnig hat mit Platz drei auf dem Rotsee den ersten österreichischen [...] mehr »
Liensberger beim Konditionskurs in Schladming auf dem Podest
Die Göfnerin Katharina Liensberger wurde im Konditions-Wettkampf der ÖSV Damen in Schladming sehr gute Dritte. mehr »
Schröcksnadel einstimmig als ÖSV-Präsident wiedergewählt
Peter Schröcksnadel ist auf der 82. Ordentlichen Länderkonferenz des Österreichischen Skiverbandes in [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Linkin Park-Sänger Chester Bennington mit 41 Jahren gestorben

Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

“Die Migrantigen”: Kinofilm soll ins Theater kommen

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung