Akt.:

Eder bei Sieg von Thingnes Bö in Presque Isle Elfter

Thingnes Bö war im Sprintbewerb der Beste Thingnes Bö war im Sprintbewerb der Beste
Der Norweger Johannes Thingnes Bö hat am Donnerstag zum Auftakt der Biathlon-Bewerbe von Presque Isle im US-Bundesstaat Maine im 10-km-Sprint seinen zehnten Weltcupsieg gefeiert. Der Skandinavier siegte klar 27,9 Sekunden vor dem Russen Anton Schipulin, beide blieben am Schießstand fehlerfrei. Dritter wurde Martin Fourcade (FRA/+2,8,9/1). Simon Eder wurde 1:09,4 Minuten zurück Elfter.


Der Salzburger traf einmal liegend nicht, eine schnelle Stehend-Serie brachte ihn nicht mehr in die Top Ten. Denn in der Loipe war Eder nicht ganz so stark.

“Es war wieder ein hartes Rennen bei langsamen Bedingungen”, sagte Eder. “Der Fehler liegend war leider ein Flüchtigkeitsfehler. Der hätte nicht sein müssen, aber immer ein Nuller geht sich eben nicht aus.” Am Freitag (19.10 Uhr MEZ) stehen die Verfolgungsrennen auf dem Programm. Eders Ausgangsposition dafür ist ganz passabel.

Der klar laufstärkere Julian Eberhard verbaute sich die Chance auf eine Spitzenplatzierung mit vier Fehlschüssen, er wurde 27. Lorenz Wäger lieferte nach fehlerfreiem Schießen als 30. seine bisher beste Weltcupplatzierung ab, Sven Grossegger holte als 39. auch noch Weltcuppunkte. Für David Komatz blieb nur Rang 71.

Der 22-jährige Bö war wie sein Bruder Tarjei (8.) nach einem Trainingsblock in der Heimat in den Weltcup zurückgekehrt und erhielt nun optimale Rückschlüsse über seine Form. Andere Norweger wie Rekordweltmeister Ole Einar Björndalen gönnen sich vor der Heim-WM im März auf dem Holmenkollen überhaupt eine längere Wettkampf-Auszeit. Auch Österreichs Ex-Weltmeister Dominik Landertinger fehlt an der US-Ostküste.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Landertinger laboriert an Bandscheibenvorfall – Keine OP
Die Rückenschmerzen, mit denen sich Biathlon-Vizeweltmeister Dominik Landertinger seit eineinhalb Wochen herumschlägt, [...] mehr »
Altach knöpft Salzburg Unentschieden ab
SCR Altach erkämpfte sich im Heimspiel gegen Meister Red Bull Salzburg ein 0:0-Unentschieden. mehr »
Ski alpin: Robert Brunner 64-jährig gestorben
Der über viele Jahre im Skiweltcup als Betreuer wirkende Südtiroler Robert Brunner ist in der Nacht auf Mittwoch im [...] mehr »
Miller will zurück in Weltcup und klagt Head
Der alternde Superstar Bode Miller plant offenbar doch ein Comeback im alpinen Ski-Weltcup. Wie US-Medien berichteten, [...] mehr »
Andreas Matt beendete erfolgreiche Ski-Cross-Karriere
Österreichs Ski-Cross-Nationalmannschaft wird ab der kommenden Saison ohne Andreas Matt antreten. Der bald 34-jährige [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Promischreck küsste Kim Kardashian in Paris auf den Po

Video: Die Smoothie-Rezepte der Stars zum Nachmixen

Baumgartner rast mit 300 km/h über die Autobahn

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung