Akt.:

Einbrecherbande nach diversen Coups in Ostösterreich ausgeforscht

Einer Einbrecherbande wurde das Handwerk gelegt Einer Einbrecherbande wurde das Handwerk gelegt - © APA (Sujet)
Die burgenländische Polizei Burgenland hat eine in Wien, Niederösterreich und im Burgenland tätige Einbrecherbande ausgeforscht. Zwei Mitglieder befinden sich in Haft, einer wurde auf freiem Fuß angezeigt, gab die Landespolizeidirektion Burgenland am Freitag bekannt.

Korrektur melden

Die Gruppe soll für 57 von August bis Oktober 2016 verübte Einbruchsdiebstähle mit einem Gesamtschaden von etwa 58.000 Euro verantwortlich sein.

Einbruch in Neusiedl am See – Festnahmen

Der Bande war man auf die Spur gekommen, als ein 34-jähriger und ein 32-jähriger Slowake im Oktober 2016 in eine Wohnhausanlage in Neusiedl am See eingebrochen waren. Der Ältere konnte dabei geschnappt werden. Die Ermittler des Bezirkspolizeikommandos Neusiedl am See ordneten den beiden daraufhin weitere Einbruchsdiebstähle in Autos, Wohnungen, Häuser, Kellerabteile und Tiefgaragen zu.

Außerdem wurden ein 27-jähriger Schweizer und eine noch unbekannte slowakische Staatsbürgerin als mutmaßliche Mitglieder der Bande ausgeforscht. Ein weiteres Mitglied, ein 37-jähriger Slowake, wurde im November gefasst. Die Gruppe soll in den Bezirken Neusiedl am See, Bruck an der Leitha, Wien-Umgebung, Mistelbach und Wien aktiv gewesen sein.

Der 34-Jährige sowie der 37-jährige befinden sich laut Landespolizeidirektion Burgenland in Haft. Der 27-jährige wurde auf freiem Fuß angezeigt. Nach dem 32-Jährigen wird per internationalem Haftbefehl gesucht.

(apa/red)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Bgld: Sicherheitspartner patrouillieren ein weiteres Jahr
Seit dem Vorjahr patrouillieren im Burgenland rund 20 "Sicherheitspartner". Das in neun Gemeinden laufende Pilotprojekt [...] mehr »
HaydnLandTage als musikalische Reise durch Ostösterreich
Die Haydn Festspiele starten am Donnerstag, 24. August, eine musikalische Reise durch Ostösterreich. Im Rahmen der [...] mehr »
76-Jährige im Wörthersee ertrunken
Am Mittwoch endete der Urlaub einer 76 Jahre alten Burgenländerin in Kärnten tödlich, sie ertrank im Wörthersee. mehr »
FPÖ will Polizeipferdestaffeln für Wien und das Burgenland
Die FPÖ hat am Montag ihre Forderung, bei der Polizei in Österreich wieder Reiterstaffeln einzuführen, bekräftigt. [...] mehr »
Grazer starb bei Verkehrsunfall in Jennersdorf
Bei einem Verkehrsunfall in Jennersdorf ist in der Nacht auf heute, Montag, ein junger Grazer ums Leben gekommen. Der [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Wer hat Lust auf ein Date mit Jennifer Lawrence?

Neymar holt sich MMA-Fighter als neuen Bodyguard

Taylor Swift spendete nach Sieg vor Gericht für guten Zweck

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung