Akt.:

Gaviria gewann 12. Giro-Etappe – Dumoulin weiter in Rosa

Gaviria im Sprint derzeit eine Klasse für sich Gaviria im Sprint derzeit eine Klasse für sich - © APA (AFP/Archiv)
Fernando Gaviria hat am Donnerstag die längste Etappe des 100. Giro d’Italia gewonnen. Der Kolumbianer setzte sich auf dem zwölften Teilstück, das von Forli über 229 Kilometer nach Reggio Emilia führte, im Sprint durch und feierte damit seinen bereits dritten Tagessieg bei der diesjährigen Italien-Radrundfahrt. In der Gesamtwertung ist weiterhin der Niederländer Tom Dumoulin Spitzenreiter.

Der Träger des “Maglia Rosa” liegt unverändert 2:23 vor dem kolumbianischen Topfavoriten Nairo Quintana. Bester ÖRV-Profi war erneut Patrick Konrad. Der Niederösterreicher landete in der Tageswertung auf Rang 48 und verbesserte sich im Gesamtklassement um eine Position auf Platz 27.

Die 13. Etappe am Freitag führt das Feld weiter von Reggio Emilia Richtung Norden nach Tortona. Das 167 km lange Teilstück wird aufgrund fehlender Steigungen wohl erneut eine Angelegenheit für die Sprinter.

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Aufsteiger LASK holte Trauner, Goiginger und Schlager
Bundesliga-Aufsteiger LASK hat am Montag drei Transfers vermeldet. Von Absteiger SV Ried kommt Gernot Trauner zu den [...] mehr »
Sandplatz-Spezialist Bolelli ist Zweitrunden-Gegner Thiems
Seit Montagnachmittag kennt Dominic Thiem seinen Zweitrunden-Gegner bei den French Open in Paris. Simone Bolelli, [...] mehr »
Bormio wieder im alpinen Weltcup-Kalender
Nach der Kalenderkonferenz des internationalen Skiverbandes (FIS) in Portoroz steht fest, dass Bormio nach drei Jahren [...] mehr »
Reus fehlt Dortmund wegen Kreuzband-Verletzung monatelang
Marco Reus fehlt Borussia Dortmund monatelang. Wie der Club am Montag mitteilte, hat der deutsche Fußball-Teamspieler [...] mehr »
Ratloser Hamilton stichelt – Vettel stört Teamorder-Debatte
Der Monaco-Triumph hat Sebastian Vettel in der Formel-1-Weltmeisterschaft ein sattes Polster von 25 Punkten auf [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Skurrile Ängste: Vor diesen Dingen haben Stars Angst

Fußball: Helene Fischer hat Pfiffe bei Berlin-Auftritt abgehakt

Von “Baywatch” bis “Wonder Woman”: Die Kinohighlights im Juni

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung