Akt.:

Im Juni 10,5 Prozent mehr Passagiere am Flughafen Wien

Im Juni 10,5 Prozent mehr Passagiere am Flughafen Wien
Am Flughafen Wien sind im Juni 2010 deutlich mehr Passagiere abgeflogen und angekommen als im Juni vor einem Jahr. Der börsenotierte Airport meldete für Juni ein Passagierplus von 10,5 Prozent. Es wurden 1,822 Millionen Passagiere abgefertigt. Im ersten Halbjahr nahm das Passagieraufkommen um 5,5 Prozent zu, wie der Flughafen am Donnerstag mitteilte.

Bei den Flugbewegungen via Airport Wien gab es im Juni ein Plus von 2,7 Prozent. Bei den Transferpassagieren gab es im Juni eine Steigerung von 16,7 Prozent gegenüber Juni 2009.

Das Ostgeschäft hat sich im Juni wie schon im Vormonat positiv entwickelt: Bei den Passagierzahlen gab es im Vergleich zu Juni 2009 eine Zunahme um 14,6 Prozent. Die Anzahl der Flugpassagiere nach Westeuropa stieg um 8,9 Prozent. Im Verkehr mit dem Nahen und Mittleren Osten gab es ein Passagierplus von 18,2 Prozent.

Das Frachtgeschäft legte im Juni um 25,4 Prozent zu, im Zeitraum Jänner bis Juni um mehr als 30 Prozent.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Air Berlin: Flugbetrieb Voraussetzung für Verhandlungserfolg
Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin, zu der die Österreich-Tochter Niki gehört, sieht sich bei den [...] mehr »
EU-Defizitverfahren gegen Griechenland beendet
Acht Jahre nach dem Beginn der dramatischen Finanzkrise in Griechenland hat die Europäische Union ihr Defizitverfahren [...] mehr »
Berliner stimmten für Weiterbetrieb von Flughafen Tegel
Mit deutlicher Mehrheit haben die Berliner für den Weiterbetrieb des Flughafens Tegel gestimmt. Nach Auszählung aller [...] mehr »
Uber-Chef entschuldigt sich nach Rausschmiss in London
Nach dem Rauswurf in London zeigt der neue Chef des umstrittenen Fahrdienst-Vermittler Uber Reue. "Im Namen von allen [...] mehr »
Leichtfried lädt zu “Aktionsplan sauberer Verkehr”
Verkehrsminister Jörg Leichtfried (SPÖ) will bis 2030 die Österreicher dazu bringen, freiwillig nur mehr "abgasfreie" [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Kylie Jenner (20) nach Blitz-Beziehung schwanger?

Bill Skarsgård enthüllt Ursprung seines “IT”-Grinsens

/slash-Filmfestival 2017 mit “Es” im Wiener Gartenbaukino eröffnet

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung