Akt.:

Kunstdiebstahl in den Niederlanden flog in OÖ auf

Bei der Kontrolle eines Reisebusses auf der Innkreisautobahn (A8) im Bezirk Schärding ist der oberösterreichischen Polizei ein 27-jähriger Rumäne ins Netz gegangen, der vier gestohlene Ölgemälde und Silberbesteck im Wert von insgesamt 62.100 Euro im Gepäck hatte. Der Mann gestand, die Sachen in den Niederlanden gestohlen zu haben. Er ist in Haft.

Der Bus war auf dem Weg von den Niederlanden nach Rumänien. Bei der Kontrolle der Passagiere Sonntagabend am Parkplatz Dietrichshofen nahe St. Marienkirchen bei Schärding stellten die Beamten zunächst fest, dass gegen den 27-Jährigen ein Aufenthaltsverbot bestand: Laut Polizei war er bereits wegen Eigentumsdelikten zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden und mit der Auflage, Österreich zu verlassen, vorzeitig bedingt freigekommen.

Im Gepäck des Mannes fanden die Polizisten dann die Gemälde und das Silberbesteck. Wie sich herausstellte, stammen die Gegenstände von einem Diebstahl in Nijmegen in den Niederlanden. Der rechtmäßige Besitzer, der sein Eigentum nun wieder zurückbekommt, bezifferte den Wert mit 62.100 Euro. Der Rumäne gab zu, die Bilder und das Silber gestohlen zu haben. Er wurde in die Justizanstalt Ried eingeliefert.

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Linz soll Rechtsabbiegen bei Rot als erste Stadt testen
In Linz soll das Rechtsabbiegen bei Rot als erstes getestet werden, so die Zeitung ÖSTERREICH. Bereits Ende Februar [...] mehr »
Zwei Gutachter im Prozess um Hitler-Geburtshaus beauftragt
Im Landesgericht Ried hat am Freitag das Zivilverfahren um die Enteignung von Hitlers Geburtshaus in Braunau begonnen. [...] mehr »
Linzer Polizei legte brutaler Dealerbande das Handwerk
Die Stadtpolizei Linz hat einer brutalen Dealerbande das Handwerk gelegt. Von 17 Verdächtigen befinden sich zwölf in [...] mehr »
Gewinnauszahlung an Firmeneigentümer um 20 Prozent gestiegen
Laut dem am Donnerstag präsentierten Wertschöpfungsbarometer der Arbeiterkammer (AK) OÖ haben die Mitarbeiter der [...] mehr »
Zwölf Jahre Zusatzstrafe für Mordversuch an Ehefrau
Ein 38-jähriger Afghane hat am Mittwoch im Landesgericht Linz eine Zusatzstrafe von zwölf Jahren ausgefasst, weil er [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Dschungelcamp 2018 – Tag 1: Aufeinandertreffen schillernder Persönlichkeiten

Alle wollen im Dschungel abspecken – nur SIE nicht

Missbrauchsvorwürfe: Wird auch er jetzt aus Hollywood verbannt?

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung