Akt.:

Männer überfielen Rotlichtlokal in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus: Bardame mit Pfefferspray verletzt

Die Polizisten konnten die Räuber festnehmen. Die Polizisten konnten die Räuber festnehmen. - © APA/HELMUT FOHRINGER
Zwei Männer im Alter von 21 und 22 Jahren überfielen in der Nacht des 8. Novembers ein Lokal in der Felberstraße. Sie forderten von der Bardame Bargeld und versetzten der Besitzerin des Lokals einen Faustschlag gegen den Kopf.

Zwei Männer haben im November einen brutalen Raubüberfall auf ein Rotlichtlokal in der Felberstraße in Wien-Rudolfsheim verübt. Die Verdächtigen attackierten die anwesenden Frauen und besprühten sie mit Pfefferspray. Die serbischen Staatsbürger (21 und 22 Jahre alt) wurden nach der Tat angehalten und festgenommen, berichtete die Polizei am Donnerstag. Die Männer forderten bei dem Überfall am 8. November zuerst von der Bardame Geld. Die Rumänin gab den Tätern allerdings zu verstehen, dass sie die Sprache nicht versteht. Daraufhin versetzte der 21-Jährige der ebenfalls anwesenden Lokalbesitzerin einen Faustschlag gegen den Kopf und trat mehrmals auf sie ein. Als eine weitere Angestellte der Chefin zu Hilfe kommen wollte, zückte der Verdächtige einen Pfefferspray und sprühte die Frauen damit ein. Zusätzlich bedrohte er sie mit einem Elektroschocker.

Die beiden Männer wurden von der Polizei festgenommen

Die beiden Beschuldigten schnappten sich eine Handtasche, eine Geldbörse, drei Mobiltelefone und liefen aus dem Lokal. Unmittelbar darauf wurden sie von der Polizei gestellt und festgenommen. Eine der Frauen erlitt bei der Attacke einen Unterarmbruch.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Festnahme nach versuchtem Raub am Westbahnhof: Opfer erlitt Platzwunde
Am Mittwochabend versuchte ein 30-Jähriger einem Mann im Bereich des Westbahnhofes Lebensmittel zu entreißen. Dabei [...] mehr »
Mordprozess um Leiche in Müll: Obdachloser in Wien zu Tode gequält
Beim Wiener Schwurgericht startete am Dienstag der Mordprozess um einen im Müll gefundenen Toten. Der obdachlose [...] mehr »
Polizei gelingt Schlag gegen Darknet-Drogenszene in Wien
Die zwei Beschuldigten im Alter von 34 und 44 Jahren sollen über das Darknet Drogen nach Österreich bestellt und in [...] mehr »
Wien: Versuchter Raub in Rudolfsheim-Fünfhaus
Bei einem Streit versuchten zwei junge Männer, das Mobiltelefon eines dritten Mannes zu entreißen. Es blieb bei dem [...] mehr »
Wien: Zwei Messerattacken fordern Verletzte
Am Donnerstag und Samstag kam es in den Wiener Bezirken Ottakring und Rudolfsheim-Fünfhaus zu zwei Messerstechereien. [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Lugner mit neuer Freundin bei Filmball in München

Dschungelcamp Tag 2: Die Stars im Tal der Tränen

Abfahrt lockte Promi-Stammpersonal unter “Chef Arnie”

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung