Akt.:

Nachwuchs bei den Erdmännchen im Wiener Tiergarten Schönbrunn

Bei den Erdmännchen in Schönbrunn gab es überraschend Nachwuchs. Bei den Erdmännchen in Schönbrunn gab es überraschend Nachwuchs. - © Tiergarten Schönbrunn Daniel Zupanc
Im Tiergarten Schönbrunn in Wien wurde ein Erdmännchen-Junges geboren. Der Nachwuchs kam überraschend, da die Erdmännchen-Pärchen schon sehr alt sind.

Korrektur melden

Am 27. Juni wurde im Schönbrunner Tierpark ein Erdmännchen Junges geboren. Gerechnet hat damit niemand. „Da unser Erdmännchen-Pärchen schon sehr alt ist, haben wir mittlerweile ein zweites junges Pärchen, das gemeinsam mit den Roten Varis im historischen Affenhaus lebt. Das Männchen Chilili wurde 2013 bei uns geboren. Das Weibchen Amera stammt aus dem Zoo Linz und ist erst ein Jahr alt. Wir hätten nicht gedacht, dass sie heuer schon Nachwuchs bekommen würden. Aber das Kleine entwickelt sich prächtig“, so Tiergartendirektorin Dagmar Schratter. Zur Welt gekommen ist es in einer schützenden Erdhöhle. Bei der Geburt sind Erdmännchen nur rund 30 Gramm schwer, blind, nackt und völlig hilflos. Mittlerweile ist das Mini-Erdmännchen schon an der Seite seiner Eltern in der Anlage unterwegs.

Tiergarten Schönbrunn Daniel Zupanc (c) Tiergarten Schönbrunn Daniel Zupanc ©

Erdmännchen-Eltern lassen ihr Junges nicht aus den Augen

In den ersten Wochen wurde das Jungtier, dessen Geschlecht noch nicht bekannt ist, ausschließlich gesäugt. Mittlerweile frisst es auch schon Gemüse und Insekten. Die jungen Eltern machen ihre Sache ganz vorbildlich. Schratter: „Es ist sehr nett zu beobachten, wie sie ihr Jungtier nicht aus den Augen lassen. Oft sind die drei beim Kuscheln, Spielen und Graben zu sehen. Der Vater fängt sogar Spinnen in der Anlage und bringt sie seinem Nachwuchs.“ Heimisch sind Erdmännchen in den Savannen und Halbwüsten im Süden Afrikas. Die geselligen kleinen Raubtiere zählen zur Familie der Mangusten. Bekannt sind Erdmännchen dafür, dass sie aufrecht auf ihren Hinterbeinen stehen, um nach Gefahren Ausschau zu halten. Und selbst das Kleine mit seinen sechs Wochen kann das schon wie ein Großer.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Wiener Basketballer Jakob Pöltl mit Venier und Auer als “Aufsteiger des Jahres” nominiert
Skirennläuferin Stephanie Venier, Motorsportler Lucas Auer und Basketball-Spieler Jakob Pöltl sind für den Titel [...] mehr »
Acrylamid in Pommes Frites: Bei 4 von 20 Wiener Betrieben über Grenzwert
Anlässlich der in der vergangenen Woche angenommenen EU-Verordnung zu Acrylamid hat die Arbeiterkammer Wien (AK) einen [...] mehr »
Airbnb & Co treiben Immo-Preise in Städten wie Wien in die Höhe
Online-Zimmervermittler wie Airbnb treiben durch das tageweise Vermieten von Wohnungen die Zimmerpreise in Großstädten [...] mehr »
Legendärer Wiener Star-Hotspot “Eden Bar” insolvent
Lange Zeit galt die Wiener "Eden Bar" als Fixpunkt im mondänen Nachtleben der Hauptstadt. Die goldenen Zeiten, als noch [...] mehr »
Oligarch Firtasch wehrt sich weiter gegen Auslieferung
Der ukrainische Oligarch Dmitri Firtasch hat bereits im August 2017 beim Obersten Gerichtshof (OGH) ein [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Foto-Prognose: Das 3. Kind von William & Kate

Tom Hanks: Vom Schauspieler zum Schriftsteller

#MeToo – Wurden Sie auch schon einmal sexuell belästigt?

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung