Peter Handke erhält Kärntner Landesorden in Gold

Peter Handke erhält Kärntner Landesorden in Gold

05.12.2017 | Der Schriftsteller Peter Handke bekommt den Kärntner Landesorden in Gold verliehen. Das hat die Landesregierung am Dienstag einstimmig beschlossen. Handke ist der erste Literat, der auf diese Weise geehrt wird. Bisher war die Auszeichnung nämlich mit wenigen Ausnahmen Spitzenpolitikern vorbehalten.
mehr »
Linzer Brucknerfest künftig immer zum gleichen Termin

Linzer Brucknerfest künftig immer zum gleichen Termin

05.12.2017 | Bei seiner Antrittspressekonferenz hat der neue künstlerische Vorstandsdirektor der LIVA, Dietmar Kerschbaum, am Dienstag in Linz den Veranstaltungskalender für das Internationale Brucknerfest 2018 präsentiert. Als Motto für die 30 Konzerte dient das Goethezitat "Was Du ererbt von Deinen Vätern" mit dem Untertitel "Bruckner und die Tradition".
mehr »

Komödienspielen Porcia warten 2018 mit Italien-Flair auf

05.12.2017 | Das Ensemble Porcia widmet die Komödien-Saison 2018 dem südlichen Nachbarland Italien. Motto des Kärntner Theaterfestivals sind Europas Kulturen. "Die Kultur wird getragen von Sprachen. Wir folgen den Sprachkulturen, nicht Nationen", sagte Intendantin Angelica Ladurner am Dienstag bei der Spielplanpräsentation in Klagenfurt.
mehr »

MotzArt Kabarett Festival in Salzburg mit sieben Premieren

05.12.2017 | Kabarett-Größen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum kommen Ende Jänner und Anfang Februar 2018 wieder zum MotzArt Festival in die ARGEKultur nach Salzburg, das bereits die 36. Auflage erleben wird. Markus Grüner-Musil, der künstlerische Leiter, stellte heute, Dienstag, bei einem Pressegespräch sein vorerst letztes Festival-Programm vor. 
mehr »
Scala-Pereira lobt Netrebko als größte Sängerin der Welt

Scala-Pereira lobt Netrebko als größte Sängerin der Welt

05.12.2017 | Laut Scala-Intendant Alexander Pereira ist Anna Netrebko die größte Opernsängerin der Welt. "Sie ist auf dem selben Niveau von Maria Callas und Renata Tebaldi", sagte Pereira. Am Donnerstagabend singen Netrebko und ihr Ehemann Yusif Eyvazov bei der Scala-Saisoneröffnung mit "Andrea Chenier" von Umberto Giordano. Mailand fiebert seit Tagen der großen Premiere entgegen.
mehr »
Belvedere: Bogner in umstrittenen Kunstkauf nicht involviert

Belvedere: Bogner in umstrittenen Kunstkauf nicht involviert

05.12.2017 | Das Belvedere weist die am Montag von Ex-Chefin Agnes Husslein-Arco getätigte Aussage, wonach jener Kunstankauf, bei dem das Werk niemals geliefert wurde, nur von ihr eingeleitet, jedoch vom interimistischen Allein-Geschäftsführer Bogner finalisiert worden sei, zurück: Eine Involvierung von ihm in den Vorgang "ist den Unterlagen nicht zu entnehmen", heißt es in einer Stellungnahme zur APA.
mehr »

Petra Piuk erhält neuen Wortmeldungen-Literaturpreis

05.12.2017 | Die 1975 in Güssing geborene und in Wien lebende Autorin Petra Piuk erhält den zum ersten Mal vergebenen und mit 35.000 Euro dotierten Wortmeldungen-Literaturpreis der Crespo Foundation. Das meldet ihr Verlag Kremayr & Scheriau, wo auch ihr jüngster Roman "Toni und Moni. Oder: Anleitung zum Heimatroman" erschienen ist.
mehr »
First Lady des "French Touch": Carla Bruni im Konzerthaus

First Lady des "French Touch": Carla Bruni im Konzerthaus

05.12.2017 | Carla Bruni ist zwar schon länger nicht mehr die First Lady Frankreichs - aber immer noch die des "French Touch". Die Tour zum gleichnamigen Album führte das Ex-Model, die Chansonniere und die Politikergattin am Montagabend ins Wiener Konzerthaus. Ein Abend zwischen Amour, Kerzenschein und Schlagerparade, bei dem vor dem "French Touch" nicht einmal der "Highway to Hell" sicher war.
mehr »

Ö-Ticket darf laut OLG Zusatzgebühren nicht mehr verrechnen

05.12.2017 | Im bereits seit dem Sommer laufenden gerichtlichen Streit rund um zusätzlich verrechnete Gebühren für das Beziehen von bereits gekauften Eintrittskarten bei Ö-Ticket gibt es nun auch eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Wien (OLG): Demnach sind die Gebühren unzulässig. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.
mehr »
Cesar Sampson vertritt Österreich beim Song Contest 2018

Cesar Sampson vertritt Österreich beim Song Contest 2018

05.12.2017 | Der gebürtige Linzer Cesar Sampson wird Österreich beim 63. Eurovision Song Contest (ESC) vertreten, der zwischen 8. und 12. Mai 2018 in Portugals Hauptstadt Lissabon über die Bühne geht. Der Sänger, Produzent und Texter wurde von einem Team aus Musikexperten zum heimischen Vertreter gekürt, wie der ORF am Dienstag bekannt gab. Auf eine Castingshow verzichtete man erneut.
mehr »
Schauspielerin Sophie Rois erhält Gertrud-Eysoldt-Ring

Schauspielerin Sophie Rois erhält Gertrud-Eysoldt-Ring

04.12.2017 | Für ihre Rolle als Hexe in dem Stück "Faust" an der Berliner Volksbühne wird die österreichische Schauspielerin Sophie Rois mit dem Gertrud-Eysoldt-Ring ausgezeichnet. Die 56-Jährige erhalte den Preis auch "als ausdrückliche Würdigung für ihr langjähriges Bekenntnis zum Ensembletheater an der Berliner Volksbühne", sagte die Jury-Vorsitzende Barbara Frey.
mehr »
Belvedere stellt Regressforderungen an Ex-Chefin

Belvedere stellt Regressforderungen an Ex-Chefin

04.12.2017 | Das Belvedere stellt Regressforderungen an Ex-Chefin Agnes Husslein-Arco, die nach Vorwürfen wegen Verstößen gegen Compliance-Richtlinien im Jänner von Stella Rollig (künstlerische Leitung) und Wolfgang Bergmann (kaufmännische Leitung) abgelöst wurde. Laut einem Bericht von "Die Presse am Sonntag" geht es um mehrere Einzelposten, die sich zu einer sechsstelligen Summe addieren.
mehr »
Beethoven-Skulptur in Wien enthüllt

Beethoven-Skulptur in Wien enthüllt

04.12.2017 | Ludwig van Beethoven kann nun gleich zweimal am nach ihm benannten Platz in Wien bewundert werden. Gegenüber dem 1880 errichteten Denkmal von Caspar von Zumbusch wurde in Vorbereitung auf den 250. Geburtstag des Komponisten im Jahr 2020 eine Bronzeskulptur des deutschen Künstlers Markus Lüpertz aufgestellt.
mehr »
Hubert von Goisern huldigt "Tabubrecherin" Conchita

Hubert von Goisern huldigt "Tabubrecherin" Conchita

04.12.2017 | Hubert von Goisern, frischgebackener 65er und Schirmherr einer Volksliedwerk-Sing-Aktion, hat auf seiner Website und via Facebook eine Huldigung an Song-Contest-Heroin Conchita platziert und ein Foto "als Zeichen der Verbundenheit, aus meinen wilden 80er Jahren" beigefügt, das ihn sehr feminin zeigt.
mehr »
Kolosseum-Direktorin will Arena für Rockkonzerte freigeben

Kolosseum-Direktorin will Arena für Rockkonzerte freigeben

04.12.2017 | Die neuernannte Direktorin des archäologischen Parks um das Kolosseum in Rom, Alfonsina Russo, träumt von Auftritten großer Rockstars in Italiens Wahrzeichen. So wünsche sie sich Konzerte von Sting und Bono Vox, sagte die am Freitag ernannte Russo im Interview mit der Mailänder Tageszeitung "Corriere della Sera" (Montagsausgabe).
mehr »

Ehemaliges Staatsopern-Mitglied Blankenship verstorben

04.12.2017 | Der Sänger William Blankenship ist am Samstag im Alter von 89 Jahren in Wien verstorben. Der gebürtige Texaner, der seine Ausbildung in Wien beendet hat, kam 1964 an die Volksoper und wurde 1967 Ensemblemitglied an der Wiener Staatsoper. Hier sang er insgesamt 30 unterschiedliche Rollen in 29 Werken, wie das Haus am Ring am Montag mitteilte. Seine letzte Vorstellung hatte er im Mai 1979.
mehr »

Erste Ausstellung von Ai Weiwei in Südamerika eröffnet

04.12.2017 | Der chinesische Konzeptkünstler Ai Weiwei (60) stellt erstmals seine Werke in Südamerika aus. Die Retrospektive "Inoculacion" ("Impfung") ist seit dem Wochenende in Fundacion Proa in Buenos Aires zu sehen. Ab April soll sie in Santiago de Chile und später in São Paolo und Rio de Janeiro in Brasilien gezeigt werden.
mehr »
New Yorker Met legt Zusammenarbeit mit Levine auf Eis

New Yorker Met legt Zusammenarbeit mit Levine auf Eis

04.12.2017 | Die Metropolitan Opera in New York hat ihren langjährigen Musikdirektor James Levine wegen massiver Missbrauchsvorwürfe vorerst suspendiert. "Während wir die Ergebnisse der Ermittlungen abwarten, haben wir uns aufgrund der neuen Berichte dazu entschlossen, sofort zu handeln", teilte das Opernhaus am Sonntag (Ortszeit) auf Twitter mit.
mehr »
Gefeiertes Wiedersehen mit der Staatsopern-"Lulu"

Gefeiertes Wiedersehen mit der Staatsopern-"Lulu"

03.12.2017 | "Lulu" ist wieder da. Willy Deckers Inszenierung der Alban Berg-Oper aus dem Jahr 2000 ist am Sonntag an die Wiener Staatsoper zurückgekehrt - in der vollen, dreiaktigen Fassung. Ein gefeiertes Hausdebüt für Angeta Eichenholz, die im Zentrum einer starken Besetzung stand - und ihre unstete Existenz in dieser reduzierten wie wirkungsvollen Inszenierung in einer Zirkusmanege fristet.
mehr »
Broadway-Musical "Kinky Boots" eroberte Hamburger Reeperbahn

Broadway-Musical "Kinky Boots" eroberte Hamburger Reeperbahn

03.12.2017 | Nach zweieinhalb Stunden hielt es niemanden mehr auf seinem Sitz: "Komm, steh auf, sei Du und steh' dazu" sangen die Darsteller auf der Bühne - teils in schrillen Kostümen und hochhackigen Stiefeln - und der Saal tobte und tanzte mit. Nach Stationen am Broadway und am Londoner West End feierte das Dragqueen-Musical "Kinky Boots" am Sonntag Premiere im Operettenhaus auf der Hamburger Reeperbahn.
mehr »
Beschwingte Karnevalsnacht im Linzer Musiktheater

Beschwingte Karnevalsnacht im Linzer Musiktheater

03.12.2017 | Mit der Neuinszenierung der Operette "Eine Nacht in Venedig" von Johann Strauß ist dem Landestheater Linz ein Publikumshit gelungen, der neben dem erfolgreichen Musical-Spielplan bestehen kann. Bei der Premiere am Samstag im Großen Saal des Linzer Musiktheaters standen das Solistenensemble und die sensationelle Streetdance-Gruppe im Zentrum des Beifalls.
mehr »
NY Met untersucht Missbrauchsvorwürfe gegen James Levine

NY Met untersucht Missbrauchsvorwürfe gegen James Levine

03.12.2017 | Die New Yorker Metropolitan Opera untersucht Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs gegen ihren langjährigen Musikdirektor James Levine. Nach Angaben vom Samstag will das Opernhaus prüfen, ob die Anschuldigungen gegen den Dirigenten wahr sind. Die "New York Times" und die "New York Post" hatten berichtet, der heute 74-Jährige habe einen Jugendlichen ab 1985 jahrelang sexuell missbraucht.
mehr »
Kambodscha empfängt alte Raubkunst mit Prozession

Kambodscha empfängt alte Raubkunst mit Prozession

02.12.2017 | Mit einer Prozession durch die Hauptstadt Phnom Penh hat Kambodscha am Samstag die Rückkehr geraubten Goldschmucks aus den uralten Tempelanlagen von Angkor Wat begrüßt. Das kostbare zehnteilige Set, zu dem eine goldene Krone zählt, war in den 70er-Jahren während des kambodschanischen Bürgerkriegs geraubt worden und dann 2016 unvermutet im Angebotskatalog eines Londoner Kunsthändlers aufgetaucht.
mehr »
Neil Young stellte sämtliche Alben kostenlos ins Netz

Neil Young stellte sämtliche Alben kostenlos ins Netz

02.12.2017 | Der kanadische Musiker Neil Young hat sämtliche Alben seiner jahrzehntelangen Karriere frei verfügbar im Internet zum Download veröffentlicht. Das unter derart berühmten Künstlern beispiellose Online-Archiv ist seit Freitag kostenlos zugänglich. Fans können dort auch rund zehn unveröffentlichte Alben herunterladen.
mehr »

Erfolg für Schilling-Uraufführung am Landestheater NÖ

02.12.2017 | Als "Theaterprojekt" war die Uraufführung eines neuen Stücks von Arpad Schilling (Co-Autorin: Eva Zabezsinszkij, Übersetzung: Anna Lengyel) am Landestheater NÖ in St. Pölten fast bescheiden angekündigt worden. Herausgekommen ist ein bitterböses, treffsicheres und kluges Fünfpersonenstück, das gekonnt mit Klischees spielt. Am Freitagabend erzielte "Erleichterung" einen beachtlichen Publikumserfolg.
mehr »

"Hagen": Episode 1 bietet neuen Blick auf Wagner

02.12.2017 | Ein Drittel des "Rings" ist geschmiedet: Im Theater an der Wien (TaW) wurde am Freitag mit "Hagen" Teil 1 des ambitionierten Projekts einer Neufassung von Richard Wagners Monumentalwerk umjubelt. In einem Remix setzt Regisseurin Tatjana Gürbaca einzelne Szenen der Tetralogie zu einer Trilogie zusammen - und ermöglicht dabei einen durchaus neuen Blick, wie zum Auftakt deutlich wurde.
mehr »
Philosoph Balibar mit Hannah-Arendt-Preis gewürdigt

Philosoph Balibar mit Hannah-Arendt-Preis gewürdigt

01.12.2017 | Als Kämpfer für ein gerechteres Europa ist der französische Philosophie-Professor Etienne Balibar mit dem Hannah-Arendt-Preis für politisches Denken ausgezeichnet worden. Er nahm die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung am Freitagabend vor etwa 220 geladenen Gästen im Bremer Rathaus in Empfang.
mehr »
Ermittlungen gegen Ex-Burg-Chef teilweise eingestellt

Ermittlungen gegen Ex-Burg-Chef teilweise eingestellt

01.12.2017 | In dem seit mehr als dreieinhalb Jahren laufenden Ermittlungsverfahren gegen den einstigen Direktor des Wiener Burgtheaters, Matthias Hartmann, hat es eine teilweise Verfahrenseinstellung gegeben. Betroffen davon sind die Hartmann zur Last gelegten Vorsatzdelikte, heißt es in einem der APA vorliegenden Schreiben der Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA).
mehr »

Gerald Bast erneut zum Rektor der Angewandten gewählt

01.12.2017 | Gerald Bast (62) bleibt auch künftig an der Spitze der Universität für Angewandte Kunst in Wien. Der seit 2000 amtierende Rektor wurde von Senat und Universitätsrat in einem verkürzten Verfahren ohne Ausschreibung für eine weitere vierjährige Funktionsperiode bis 2023 wiedergewählt, hieß es in einer Aussendung am Freitag.
mehr »
Gerhard Richter schenkt Münster ein Foucault'sches Pendel

Gerhard Richter schenkt Münster ein Foucault'sches Pendel

01.12.2017 | Das westfälische Münster hat ab Frühsommer 2018 ein ganz besonderes Kunstwerk: In der barocken Dominikanerkirche, die seit kurzem profaniert ist, realisiert der weltberühmte deutsche Künstler Gerhard Richter in 29 Metern Höhe ein Foucault'sches Pendel. Mitten in der Stadt soll man damit künftig Meditation lernen können. Für Besucher wird es von Frühsommer 2018 an zugänglich sein.
mehr »

Vorarlberger Architekt Bader erhält neuerlich Piranesi-Preis

01.12.2017 | Der internationale Piranesi Architekturpreis geht 2017 wieder nach Vorarlberg. Das Architekturbüro Bernardo Bader wurde für die Kapelle Salgenreute in Krumbach (Bregenzerwald) ausgezeichnet, informierte das Unternehmen am Freitag in einer Aussendung. Der Piranesi-Preis wird in Slowenien für besondere Leistungen im Bereich Architektur in den Staaten Mitteleuropas verliehen.
mehr »
Deutsche Sammlung Würth kauft 150 Werke der Sammlung Essl

Deutsche Sammlung Würth kauft 150 Werke der Sammlung Essl

01.12.2017 | Die deutsche Kunstsammlung Würth hat Werke der Sammlung Essl erworben. Dies teilte die Adolf Würth GmbH & Co. KG am Mittwoch mit. Das Konvolut setze sich aus bedeutenden Arbeiten von Künstlern wie Karel Appel, Georg Baselitz, Stefan Balkenhol, Tony Cragg, Asger Jorn, Alex Katz, Anselm Kiefer, Martin Kippenberger, Maria Lassnig, Arnulf Rainer oder David Salle zusammen.
mehr »
US-Kritiker küren "Lady Bird" zum besten Film

US-Kritiker küren "Lady Bird" zum besten Film

01.12.2017 | Die Drama-Komödie "Lady Bird" hat in den USA weitere Auszeichnungen erhalten und damit ihre Chancen im laufenden Trophäen-Wettbewerb ausgebaut. Der New Yorker Filmkritiker-Verband wählte das Solo-Regiedebüt der US-Schauspielerin Greta Gerwig zum besten Film des Jahres. Zudem wurde Saoirse Ronan (23) für ihre Rolle als rebellische Schülerin in "Lady Bird" zur besten Schauspielerin gekürt.
mehr »
Charity-Galerie von Birgit Lauda zeigt und fördert Frauen

Charity-Galerie von Birgit Lauda zeigt und fördert Frauen

01.12.2017 | Die zweite Ausstellung ist Programm: Birgit Lauda zeigt ab Samstag zeitgenössische Kunst von Frauen. Esther Stocker, Gerlind Zeilner, Franziska Maderthaner und Maria Lassnig heißen die vier Positionen, die der seit September geöffneten Charity-Galerie in der Wiener Rauhensteingasse nun auch inhaltlich entsprechen.
mehr »
"Mathilde"-Regisseur Utschitel weist Skandal zurück

"Mathilde"-Regisseur Utschitel weist Skandal zurück

30.11.2017 | Passend zum Einbruch der sibirischen Temperaturen in Wien eröffnen am Donnerstagabend die 5. Tage des russischen Films in der Bundeshauptstadt - mit dem in seiner Heimat umstrittenen Film "Mathilde" von Alexei Utschitel im Stadtkino. "Alles, was an Skandalösem und Erotischem im Vorfeld kritisiert wurde, finden sie aber nicht im Film", dämpfte zuvor der Regisseur vor der Presse die Erwartungen.
mehr »
Große Kathryn Bigelow-Werkschau im Filmmuseum Wien

Große Kathryn Bigelow-Werkschau im Filmmuseum Wien

04.12.2017 | Passend zum Kinostart ihres neuen Films "Detroit" zeigt das Wiener Filmmuseum einen große Werkschau der Regisseurin Kathryn Bigelow.
mehr »
"Musikverein Festival Wien" bringt 59 Konzerte nach Wien

"Musikverein Festival Wien" bringt 59 Konzerte nach Wien

30.11.2017 | Der Musikvereins-Chef Thomas Angyan ruft für 2018 ein "Musikverein Festival Wien" aus. In 59 Konzerten und drei Schwerpunkten zu Debussy, Bernstein und Beethoven findet sich eine große Dichte an großen Namen.
mehr »

Neues Osterfestival in Bad Ischl

30.11.2017 | Gerade fällt der erste Schnee, in Bad Ischl freut man sich jedoch bereits auf Ostern: Mit "LeharTHEATERostern" wird in dem oberösterreichischen Kurort im kommenden Frühjahr ein neues Theaterfestival aus der Taufe gehoben, das sein Publikum laut Ankündigung mit "gehobenen Boulevardkomödien und Lustspielen" erfreuen will. Zum Auftakt steht ab 26. März Hermann Bahrs "Das Konzert" auf dem Programm.
mehr »
Sanierung des Volkstheaters in Wien beginnt erst im Sommer

Sanierung des Volkstheaters in Wien beginnt erst im Sommer

30.11.2017 | Die Pläne für die ab dem Frühjahr 2018 beabsichtigte Sanierung des Wiener Volkstheaters haben sich geändert. Wie das Haus am Donnerstag auf APA-Anfrage mitteilte, starten die Bauarbeiten nicht im Mai, sondern in einer ersten Phase erst im Sommer. Die zuvor angekündigte verlängerte Sommerpause entfällt dadurch, die Mitarbeiter werden für den laufenden Betrieb weiter beschäftigt.
mehr »
Sanierung des Wiener Volkstheaters startet erst im Sommer 2018

Sanierung des Wiener Volkstheaters startet erst im Sommer 2018

30.11.2017 | Die Sanierung des Wiener Volkstheaters startet erst im Sommer 2018 und nicht wie geplant im Frühjahr.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Was sagt ihr Horoskop?

Schütze
23.11. - 21.12.


Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Dschungelcamp 2018: Das sind die Kandidaten der 12. Staffel

TV-Urgestein Elizabeth T. Spira feiert ihren 75. Geburtstag

The Rock: Präsidentschafts-Kandidatur 2024 möglich

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren