Akt.:

Thomas Raab erhält ersten Österreichischen Krimipreis

Sieben Metzger-Fälle machten den Wiener zum ersten Preisträger Sieben Metzger-Fälle machten den Wiener zum ersten Preisträger - © APA
Der erste Preisträger des heuer neu geschaffenen Österreichischen Krimipreises ist der Wiener Autor Thomas Raab. Die mit 4.000 Euro dotierte Auszeichnung wird dem Schriftsteller am 21. Oktober im Rahmen des Krimifests Tirol überreicht. Initiiert wurde der von der PEMA-Gruppe gestiftete Preis von Haymon-Verleger Markus Hatzer und Autor Bernhard Aichner.

Korrektur melden

“Der Kriminalroman wird als Genre immer beliebter. Er hält unserer Gesellschaft einen Spiegel vor und erinnert an die freie Wahl des Menschen zwischen Gut und Böse, eröffnet Einblicke in die dunkelsten Abgründe der menschlichen Seele”, erklärten die beiden Initiatoren.

“Mir wären auf Anhieb jede Menge herausragender Autorinnen und Autoren eingefallen, die diese Auszeichnung verdient hätten – und dann fällt die Wahl auf mich! Ich bin sprachlos und wirklich sehr berührt”, freute sich Raab über die Zuerkennung des Preises, für den 50 Juroren – bestehend aus Kritikern, Buchhändlern und Bloggern – eine Vorauswahl getroffen hatten.

Thomas Raab wurde 1970 in Wien geboren und trat zunächst als deutschsprachiger Songwriter in Erscheinung. Als Schriftsteller veröffentlichte er in den Jahren 2007 bis 2016 sieben Krimis mit dem Protagonisten Willibald Adrian Metzger. 2015 wurden die Romane “Der Metzger muss nachsitzen” und “Der Metzger geht fremd” im Rahmen einer zweiteiligen Miniserie mit Robert Palfrader in ORF und ARD ausgestrahlt. Im selben Jahr veröffentlichte Raab seinen Roman “Still – Chronik eines Mörders” als bisher einziges Werk abseits der Metzger-Reihe.

(APA)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Deutscher Filmförderpreis für Österreicherin Sandra Wollner
Sandra Wollner ist der Förderpreis für Filmkunst der Nationalgalerie Berlin verliehen worden. Die österreichische [...] mehr »
Experten schließen Krebstod von Lyriker Pablo Neruda aus
Der chilenische Schriftsteller Pablo Neruda ist nach Einschätzung internationaler Experten nicht wie von der [...] mehr »
“Der Trafikant” wird mit Bruno Ganz verfilmt
In diesen Tagen befindet sich die Berggasse nicht im neunten, sondern im dritten Wiener Gemeindebezirk hinter dem [...] mehr »
Auschwitz-Prozess-Akten sollen Weltdokumentenerbe werden
Die UNESCO-Kommission berät in der kommenden Woche (24 bis 27. Oktober) in Paris über Neuaufnahmen in das [...] mehr »
Teil von mysteriösem Caligula-Schiff an Italien retourniert
Ein Teil der Brücke eines gigantischen, römischen Schiffes, das auf den Kaiser Caligula (12 bis 41 n. Chr.) [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Heidi Klums Halloween-Party: So verkleiden sich ihre Gäste

Gregor Seberg dankt Notfallsanitätern in Wien nach Hausgeburt seines Sohnes

Beyoncé: Schmiss sie die coolste Motto-Geburtstagsparty ever?

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung