Akt.:

Tsonga verpasst Finale in London nach Paris-Out

Für Tsonga ist die Saison schon vor London zu Ende Für Tsonga ist die Saison schon vor London zu Ende
Tennis-Ass Jo-Wilfried Tsonga hat am Dienstag seine Chance auf die Teilnahme am World-Tour-Masters nächste Woche in London verspielt. Der französische Wien-Halbfinalist kann nach der 6:1,6:7(4),6:7(7)-Niederlage in der zweiten Paris-Runde gegen Kei Nishikori nicht mehr in die Top acht der Jahreswertung kommen. Tsonga vergab im entscheidenden Tiebreak zwei Matchbälle.

Korrektur melden


Der 28-Jährige nahm aus der Niederlage aber auch Positives mit. “Ich habe so Tennis gespielt, wie ich es immer machen sollte. Daher bin ich nicht ganz geknickt”, sagte Tsonga. “Natürlich aber muss ich meinen körperlichen Zustand verbessern. Während der Turnierpause muss ich viel und hart arbeiten.” Vor zwei Wochen beim Wiener Erste Bank Open war Tsonga nach einem hart erkämpften Viertelfinalsieg gegen den Österreicher Dominic Thiem im Halbfinale gegen den Niederländer Robin Haase ausgeschieden.

Vor den Mittwoch-Spielen kamen für die drei freien London-Plätze nur noch die Schweizer Roger Federer und Stanislas Wawrinka, der Franzose Richard Gasquet, der Kanadier Milos Raonic und als absoluter Außenseiter der deutsche Wien-Sieger Tommy Haas infrage. Fix qualifiziert sind Rafael Nadal (ESP), Novak Djokovic (SRB), David Ferrer (ESP), Juan Martin del Potro (ARG) und Tomas Berdych (CZE).

Auf der Damen-Tour wurde bekannt, dass sich die tschechischen US-Open-Doppelsieger Andrea Hlavackova/Lucie Hradecka nach fünf Jahren trennen. Die 27-jährige Hlavackova hat die Kooperation beendet, um sich mehr auf ihr Einzel zu konzentrieren und im Doppel ab nächster Saison mit Fed-Cup-Kollegin Lucie Safarova anzutreten. Die 28-jährige Hradecka werde wahrscheinlich mit Michaella Krajicek eine Doppel bilden. Hlavackova/Hradecka holten 2012 Olympia-Silber und 2011 die French Open.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Nach Cincinnati-Aus voller Fokus bei Thiem auf US Open
Dominic Thiem ist beim ATP-Masters-1000-Turnier in Cincinnati erneut schon im Viertelfinale gescheitert. Der als Nummer [...] mehr »
Thiem gegen Ferrer um drittes ATP-Masters-1000-Halbfinale
Nach zwei knappen frühen Niederlagen in Washington und Montreal hat sich Dominic Thiem ins Viertelfinale von Cincinnati [...] mehr »
US-Teenager Tiafoe beendete Siegeslauf von Alexander Zverev
Die erstaunliche Siegesserie von Alexander Zverev, der zuletzt in Washington und Montreal (Finalsieg über Roger [...] mehr »
Thiem steht im Cincinnati-Achtelfinale
Nach zwei bitteren Niederlagen in Washington und Montreal hat Dominic Thiem beim mit 5,245 Mio. Dollar dotierten [...] mehr »
Auch Kei Nishikori beendete vorzeitig seine Saison
Das "Seuchenjahr" im internationalen Herren-Tennis geht weiter: Nach Novak Djokovic und Stan Wawrinka hat nun mit dem [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Wer hat Lust auf ein Date mit Jennifer Lawrence?

Neymar holt sich MMA-Fighter als neuen Bodyguard

Taylor Swift spendete nach Sieg vor Gericht für guten Zweck

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung