Akt.:

Wiens Streunerkatzen bekommen 20 neue Katzenhotels für kalte Monate

Tierschutzstadträtin Ulli Sima und Heli Dungler, Chef der Vier Pfoten, mit einem der neuen Katzenhotels Tierschutzstadträtin Ulli Sima und Heli Dungler, Chef der Vier Pfoten, mit einem der neuen Katzenhotels - © Christian Jobst / PID
Der Winter stellt Streunerkatzen in der Bundeshauptstadt vor besondere Herausforderungen. Wo findet man ein kuscheliges Plätzchen, um sich die Samtpfoten zu wärmen, wenn man kein Zuhause hat? Zum Beispiel in einem der 20 neuen Katzenhotels, die nun für die freilaufenden Tiere aufgestellt wurden.

Korrektur melden

Gemeinsam mit Vier Pfoten kümmert sich die Stadt Wien um Wiens Streunerkatzen. Zum einen wurde im Frühjahr ein gemeinsames Projekt zur Kastration der Tiere gestartet, um die Population zu regeln. „Auf der anderen Seite wollen wir gerade im nun anbrechenden Winter den Tieren helfen und stellen weitere 20 der sogenannten Katzenhotels auf”, so Tierschutzstadträtin Ulli Sima.

Ein warmer Platz für Streunerkatzen

Denn trotz dichten Winterfells benötigen die Streuner eine trockene, windgeschützte Rückzugs- und Aufwärmmöglichkeit. So hat Sima im letzten Winter bereits speziell isolierte “Katzenhotels” anfertigen lassen: eine stabile Hütte aus Vollholz mit gedämmtem, windgeschütztem Schlafplatz für zwei bis drei Katzen; ein Vorraum, der für die Fütterung verwendet werden kann und ein aufklappbares, regendichtes Dach, damit das von den TierfreundInnen bereitgestellte Stroh ausgewechselt und der Schlafplatz gereinigt werden kann.

Katzenhotels kann man auch privat erwerben

Heuer wird die Aktion gemeinsam mit VIER PFOTEN ausgeweitet, weitere 20 neue dieser Katzenherbergen werden in Wien in den nächsten Wochen aufgestellt. Unterstützung kommt von vielen Tierfreundinnen und -freunden, die diese freilebenden Katzen füttern. Wer eines der Katzenhotels für Streunerkatzen erwerben will, um Streunerkatzen in seiner Umgebung zu helfen, kann diese bei, Jugend am Werk (1120, Altmannsdorfer Straße 109, Tel.: +43 1 8028057-20) um ca. Euro 300,- bestellen.

Kastrationsprojekt erfolgreich

„Obwohl das Aussetzen von Tieren in Österreich gesetzlich verboten ist, werden die Stubentiger leider auch bei uns immer wieder achtlos vor die Türe gesetzt. Wir wollen diesen Tieren so gut es geht helfen”, so Sima.

Im Frühjahr wurde ein erweitertes Projekt zur Kastration der Vierbeiner gestartet: Ausgestattet wurden die ExpertInnen der VIER PFOTEN mit einem Streunerkatzenmobil, mit dem sie die Tiere zu TierärztInnen bringen und im Anschluss an die tierärztliche Versorgung und Kastration wieder in ihr Revier zurückbringen. Die Tiere werden kastriert, gechippt und geimpft.

400 Katzen eingefangen und kastriert

So will man die Zahl jener Tiere, die bereits in der Natur geboren wurden und nicht auf den Menschen sozialisiert wurden, regeln. “Unsere jahrelange internationale Erfahrung zeigt, dass die einzig sinnvolle und humane Methode, das Wachstum der Streunerkatzen-Kolonien einzudämmen, die Kastration sowohl von männlichen als auch weiblichen Katzen ist. Unser Ansatz dabei ist es, die Katzen einzufangen und nach der Kastration an ihren angestammten Platz wieder auszusetzen”, sagt VIER PFOTEN Gründer und Geschäftsführer Heli Dungler. Bisher wurden heuer rund 400 Katzen eingefangen und kastriert.

“Ich bedanke mich bei allen Tierfreundinnen und Tierfreunden, die uns in Sachen Streunerkatzen das ganze Jahr über unterstützen, wir wollen die Zusammenarbeit künftig verstärken und den Vierbeinern so gut es geht helfen, auch die kalten Wintertage gemütlich zu überstehen”, so Sima über die Katzenhotels.

Alle Infos zum Streunerkatzen-Projekt finden Sie hier



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Wien verschärft Tierhaltegesetz: Mindeststrafe von 1.000 Euro
Im Rahmen der Wiener Landtagssitzung am Donnerstag wurde eine Verschärfung des Tierhaltegesetzes beschlossen. Dabei ist [...] mehr »
Patenschaft und neues Außenbecken für die Flusspferde im Tiergarten Schönbrunn
Dem Bildhauer Gottfried Kumpf haben es die Flusspferde wahrlich angetan. Erst kürzlich präsentierte er im Dorotheum [...] mehr »
Schwan prallte gegen Fensterscheibe einer U2-Station in Wien: Verletzt
Am Mittwoch haben Angestellte der Wiener Linien in der U-Bahn-Station Donaumarina der Linie U2 einen verletzten Schwan [...] mehr »
Wildtieren helfen: Das kann man für Igel, Eichhörnchen und Vögel im Winter tun
Der Winter steht vor der Tür und rechtzeitig vor dem Dauerfrost bittet die Tierschutzorganisation Pfotenhilfe um [...] mehr »
Leckerlis und Glühwein: Der Wiener Hunde-Weihnachtsmarkt eröffnet wieder
Schnuppern, shoppen, stöbern: Nach der erfolgreichen Premiere vor zwei Jahren lädt der Hundefeinkostladen 2017 erneut [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Jennifer Lawrence ist wieder Single

“Anna Fucking Molnar”-Event mit Nina Proll im Village Cinema Wien Mitte

Pamela Anderson kommt nach Vorarlberg

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung